Finalaufakt: "Bauer sucht Frau" am Mittwoch, den 1. Jänner um 20:15 Uhr bei ATV

Feuerwerk der Gefühle: "Es ist ein gemischtes Gefühl ihn wieder zu sehen", gibt Nicole zu, als sie Kraftpaket Claus wieder gegenübersteht. Den Bauern und Bäuerinnen steht das erste große Wiedersehen nach den Hofwochen bevor. Und so viel sei gesagt: Neben Party-Stimmung stehen auch ein Auf und Ab der Gefühle, jede Menge klärende Gespräche und viele Überraschungen am Programm.

Wien, 30. Dezember 2019

Ob Liebe auf den ersten Blick, langsames Entwickeln erster Gefühle oder pures Gefühlschaos: Die Bauern der 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" haben ihre Hofwochen voller Höhen und Tiefen hinter sich. Stellt sich für Arabella Kiesbauer nur noch die Frage, wie es denn um das Liebesleben der KandidatInnen steht?

"Manche Leute sind so unwichtig, da brauche ich nicht einmal ein Hühnchen rupfen", ist sich Franz' (45) Hofdame Nicole sicher. Sie scheint der männlichen Begleitung nach zu urteilen, mit den Geschehnissen der Hofwoche bereits abgeschlossen haben. Dies gilt jedoch nicht für Jennifer: Sie hat noch Klärungsbedarf mit den Damen und verfolgt nebenbei auch ihr Ziel bei Franz "nochmal in die Vollen zu gehen".

"Ich bin gespannt, wer meinem Charme heute Abend erliegen wird." Für Claus (32) sind die Spiele neu eröffnet. Doch zuvor steht noch das Wiedersehen mit seinen Hofdamen am Programm, das ihm zufolge "mega unangenehm" wird. Ob es damit zu tun hat, dass er noch immer nicht die Namen seiner Damen kennt? Vor allem Pamela scheint das Kraftpaket mit einem bestimmten Thema konfrontieren zu wollen.

Zur Aussprache kommt es unter anderem zwischen Arnold (50) und seinen Hofdamen. Vor allem Gabriella scheint zu Arnolds Entscheidung noch ein paar offene Fragen zu haben. Bei Tiroler Markus (45) will Miriam ihre Meinung kundtun. "Total desinteressiert, wie es auch in der Hofwoche war", stellt sie bei Markus' Ankunft fest. Doch dann wohnt dem Gespräch noch ein weiterer Gast bei und nimmt sich kein Blatt vor den Mund. Manuel (20) verirrt sich ins falsche Hotel und wird gleich von Arabella Kiesbauer zum Gespräch entführt. "Man verliebt sich nicht in fünf Tagen", stellt Birgit fest. Wie es um ihr aktuelles Liebesleben steht?

Auf Wolke Sieben schweben weiterhin Michael (28) und seine Simone. "Wir sind wahnsinnig glücklich", meint Simone. Ins Hotel haben sie sogar ihre eigene, personalisierte Bettwäsche mitgebracht, damit sie niemals alleine sind. Genauso wenig alleine ist Südsteirer Markus (39). Er stattet den Feierlichkeiten samt Begleitung einen Besuch ab.

Die "Bauer sucht Frau"- Eventfolgen ab 1. Jänner immer mittwochs um 20:15 Uhr bei ATV

1/6
(c)Ernst Kaienrstorfer

© ERNST KAINERSTORFER

  • +6+6+6
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.