presse

"Bauer sucht Frau" am Mittwoch, den 8. Jänner um 20.15 Uhr bei ATV

Speeddating à la "Bauer sucht Frau": Mit Verzögerung lernt Annika ihre vier Hofherren kennen. Bewerber Raphael kann es kaum erwarten: "Das Warten zahlt sich aus!" Nach Harmonie wird verzweifelt bei Peter Elias Aussprache gesucht. Vor allem Hofdame Franzi konfrontiert ihn mit harten Worten. Harmonischer geht es bei Martin zu. Er kann sich vor dem Interesse der Damen kaum verstecken und wird zum wahren Frauenmagnet.

Wien, 7. Januar 2020

Sonnenschein Annika startet ins "Bauer sucht Frau"-Speeddating. Für sie hat sich Arabella etwas ganz Besonderes einfallen lassen, denn auch Annikas "schicke Burschen" Raphael, Jürgen, Andi und Andre haben ihren Weg zum großen Abschlussevent gefunden. Für die Salzburgerin steht nun ihre "Minihofwoche mit einer kleinen Aufgabe" an. Aufregend für Annika, denn "vier auf einen Streich hat man ja nicht alle Tage". Auch die Herren scheinen schwer begeistert "Wow, bist du narrisch", dachte sich Jürgen, als er sie zum ersten Mal sieht. Der Konkurrenzkampf ist eröffnet. Doch laut Andi müssen sie darauf achten, "dass es nicht ausartet."

"Du kannst es nicht ertragen, dass ich ein menschliches Niveau habe und du auf mich wie eine Panzerfaust zukommst", meint Peter Elia. Bei der Aussprache lassen vor allem Franziska und er Dampf ab, haben wohl beide mit den vergangenen Erlebnissen noch nicht Frieden geschlossen. Franzi konfrontiert ihn mit seinem "respektlosen" Umgang. Und als die Fronten aneinander geraten kehrt laut Peter Elia Franzis "männliche Seite" wieder. Ob Arabella Kiesbauer den Streit schlichten kann? Monja meint zumindest: "Es war Zeit, dass jemand Klartext spricht."

Der schüchterne Martin ist kaum wieder zu erkennen. Der liebenswerte Musikant scheint das Interesse der Damenwelt immer mehr zu wecken. So finden auch Ruperts Hofdamen Prada und Gabi Gefallen an ihm. Was Hofdame Annemarie davon hält? "Prada passt nicht zu ihm. Er braucht wen, der ihn aus der Reserve lockt." Sie geht weiter in die Offensive.

Seine persönliche Helene Fischer hat Feuerwehrmann Rupert gefunden. "Franzi hat alles was man sich wünscht", sagt Rupert. Und auch Peter Elias Hofdame Franziska zeigt auf gewisse Weise Gefallen: "Wäre er zehn Jahre jünger, wäre er mein absoluter Traummann." Beim gemeinsamen Karaoke-Singen geht Rupert bei Peter Elias Hofdame auf Tuchfühlung. Was seine Hofdamen Gabi und Prada dazu sagen? Immerhin steht bei ihm auch noch die Aussprache an.

"Für mich ist das abgeschlossen", meint Silke vor der letzten Aussprache mit Thomas. Dass Liebesende der beiden ist vor allem für Konkurrentin Christina überraschend. Wie das Wiedersehen ablaufen wird? Thomas hat für sich jedenfalls "die richtige Entscheidung getroffen." Arnold schwebt weiterhin auf Wolke Sieben und hat für seine Monika eine liebevolle Überraschung geplant. Doch dafür benötigt er die Hilfe von Gabriella. Was Gabriella mit Monika gemein hat? Beide sprechen ungarisch und Arnold will seiner Auserwählten eine ganz besondere Liebeserklärung machen.

"Bauer sucht Frau" am Mittwoch, den 8. Jänner um 20.15 Uhr bei ATV

1/7
(c) Ernst Kainerstorfer

© ERNST KAINERSTORFER

  • +7+7+7

© ERNST KAINERSTORFER

Brand logo
Stephanie Woloch
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.