"Bauer sucht Frau" am Mittwoch, den 14. Oktober um 20.15 Uhr bei ATV

Bei Vollblutbauer Roman stellt sich die Frage, welche Hofdame die Nase vorne hat. Julia ist zumindest überzeugt, dass sie die Poleposition hat. Doch umso mehr Zeit auf der Hofwoche verstreicht, umso unsicherer wird sich die selbsternannte "Nummer eins". Interessante Eselsbrücken gibt es bei Obstbauer Manuel, denn er scheint bei den Namen seiner beiden Hofdamen noch immer nicht ganz sattelfest zu sein.

Wien, 13. Oktober 2020

Ich will immer die Erste sein", meint Julia (24) bestimmt. Vollblutbauer Romans (39) Hofdame und selbsternannte "Nummer eins" ist sich sicher, dass sie das Herz des Bauern erobern wird. Immerhin ist sie die Erste, die am Hof angekommen ist, die mit Roman im Traktor fährt und auch die Erste, die nach getaner Arbeit ein Küsschen bekommt. Roman hingegen sieht die Sache eher gelassen und meint: "Nachdem wir das jetzt schon so eingeführt haben, werden wir das auch so beibehalten."

"Denk bei mir einfach ans Bett", sagt Hofdame Bettina (22) zu Michael (32). Denn der Obstbauer scheint immer noch Schwierigkeiten mit den Namen seiner beiden Hofdamen zu haben und verwechselt bei einem Kartenspiel kurzerhand ihre Namen. Während Manuela (21) eher gelassen ist, geht Bettina in die Offensive: Sie möchte den Traumbauern für sich gewinnen. Ob sie damit auch bei Michael punkten kann?

Nach der ausgelassenen Partynacht bei Tausendsassa Philipp (34) stehen trotz Katerstimmung die ersten Einzelgespräche an. Dass die Zukunft für Julia und Philipp kaum besser sein könnte, will die 23-Jährige aus ihrem Horoskop gelesen haben. Konkurrentin Anja (28) vertraut dabei eher auf ihre Gefühle und meint: "Wenn er einen so anschaut mit seinen braunen Augen, das lässt die Herzen schmelzen."

"Ich habe auf mein Herz gehört", meint Tiroler Mario (30), bei dem an Tag zwei bereits nur mehr Colline (18) am Hof ist. Wie das Treffen mit den potenziellen Schwiegereltern für die Hofdame verlaufen wird? "Ihr habt beide etwas, das mich umhaut", gesteht Christian (23). Beim Kärntner steht das Hoffest an und damit rückt auch die finale Entscheidung immer näher. "Auf einem Bauernhof war ich noch nie", gesteht Nicoleta (34). Wie der gelassene Bergbauer Thomas (30) darauf reagieren wird? Und auch die zweite Hofdame Saskia (25) findet den Weg zu ihm an den Hof.

"Bauer sucht Frau" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV

1/12
(c)Ernst Kainerstorfer

© ERNST KAINERSTORFER

  • +12+12+12
Brand logo
Stephanie Woloch
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.