presse

"Bauer sucht Frau" am Mittwoch, den 9. Dezember um 20.15 Uhr bei ATV

Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle erleben Milchbauer Hannes und seine Hofdamen Tatjana und Birgit. Der Liebeskummer bei den Damen scheint immer größer zu werden. Auch Hannes ringt weiterhin mi...

Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle erleben Milchbauer Hannes und seine Hofdamen Tatjana und Birgit. Der Liebeskummer bei den Damen scheint immer größer zu werden. Auch Hannes ringt weiterhin mit seinen Gefühlen. Für wen wird er sich entscheiden? Fünf Uhr Tagwache heißt es bei Jungbauer Andreas. Welche seiner Hofdamen werden zur frühen Stallarbeit erscheinen? Bei Kräuterbäuerin Sabine droht die Stimmung nach dem letzten Abend zu kippen.

Wien, 7. Dezember 2020

„Ich kann nicht mehr. Die vier Tage waren eine Katastrophe“, sagt Milchbauer Hannes. Der 33-Jährige erlebt mit seinen beiden Hofdamen Tatjana (29) und Birgit (34) eine emotionale Berg- und Talfahrt. Seit dem Ausflug zum See scheint der Liebeskummer bei allen drein noch größer als zuvor. Zwischen den Damen und dem Traumbauern herrscht „Totenstille“, meint Tatjana. Die Stimmung ist gedrückt, Tränen fließen und Hannes muss die letzte Entscheidung treffen. "Es ist ein schwerer Gang", sagt Hannes, als das abschließende Gespräch mit seinen Hofdamen ansteht. Für welche Hofdame hat er sich entschieden?

Bei Jungbauer Andreas (21) läutet der Wecker bereits früh Morgens. Um fünf Uhr steht Anna (21) gemeinsam mit Andreas für die Stallarbeit bereit. Ob ihre Kontrahentinnen pünktlich antreten werden? Im Stall werden die Kühe gemelkt, das Kälbchen gefüttert und frisches Heu vom Heuboden geholt. Und dabei versucht Andreas mit jeder seiner Hofdame das eine oder andere Wort zu wechseln. Schließlich steht bei ihm schon bald die erste Entscheidung an. Die Hofdamen scheinen eine gute Figur bei der Stallarbeit zu machen, denn der Jungbauer muss gestehen: "Sie machen mir die Entscheidung immer und immer schwieriger."

„Ich kann niemanden zwingen zu bleiben“, sagt Sabine (49). Nach dem Backhendlessen herrscht bei ihren Hofherren Unruhe. Rittert noch ein weiterer Mann um das Herz der Kräuterbäuerin? Die ausgelassene Hofwochenstimmung droht zu kippen. Vor allem Andi (39) scheint die Situation hart zu treffen: "Mich zerreißt es innerlich." Für die Kräuterbäuerin wird es Zeit Klarheit zu schaffen. Kann sie die Wogen wieder glätten oder wird die Hofwoche vorzeitig beendet? Almbauer Florian (27) hingegen startet erst in seine Hofwoche. Mit Sonja (25), Marlene (24), Nicole (24) und Julia (20) begrüßt er gleich vier Damen bei sich am Hof. Schon bald stellt sich jedoch heraus, dass das erste Kennenlernen holpriger abläuft als gedacht. Denn dem Almbauern scheint es tatsächlich die Sprache verschlagen zu haben.

"Bauer sucht Frau", immer mittwochs um 20.15 Uhr bei ATV

1/5
(c)Ernst Kainerstorfer
© ERNST KAINERSTORFER
Alle Bilder herunterladen
  • +5+5+5
© ERNST KAINERSTORFER
Alle Bilder herunterladen
Brand logo
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Außergewöhnliche Österreicher:innen - in „Very Good for Hollywood“ & „Junges Geld“ ab 3. Jänner 2023 auf ZAPPN & PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Österreich ist „Very Good for Hollywood“: Ambros‘ „Blume aus dem Gemeindebau“ Evie & mehr zeigen um 20:15 Uhr, wie Austro-Exporte heute in L.A. leben. Vom verrückten Käse-Imperium & heimischen Selfmade-Millionären handelt „Junges Geld“ um 21:20 Uhr.