PULS 4 mit neuem All-Time-High - stärkster Privat-Sender in allen relevanten Zielgruppen / PULS 24 und tägliche News mit neuen Allzeitrekorden

  • PULS 4 erreicht mit einem Monats-Marktanteil von 5,7 Prozent zusammen mit Jänner 2020 den stärksten Monat seit Senderbestehen. PULS 4 ist sowohl bei in der jungen Zielgruppe der 12-49-Jährigen sowie auch in der Gesamtbevölkerung E12+ (3,3 Prozent) stärkster Privat-TV Sender im Juli.
  • ATV erreicht im Juli 4,1 Prozent Marktanteil, ATV2 erzielt 1,5 Prozent Marktanteil.
  • Der Nachrichtensender PULS 24 erzielt einen neuen Juli-Rekord mit 0,8 Prozent und steigert sich um +38 Prozent gegenüber Juli 2020.
  • PULS 24 gestern, 29. Juli, mit 3,3 Prozent stärkster Tagesmarktanteil seit Senderbestehen
  • Die vier Österreich-Sender PULS 4, ATV, ATV2 und PULS 24 steigern sich zum Vorjahresmonat und erreichen im Juli gemeinsam 12 Prozent Marktanteil.
  • ProSiebenSat.1 PULS 4 erreicht im Juli 26,5 Prozent Marktanteil.
Für die Marktanteile gilt die Fokus-Zielgruppe von Privat-TV der 12-49-Jährigen. Wien, 30. Juli 2021

Sommerliche Rekorde nicht nur bei den Temperaturen, sondern auch bei der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe.

PULS 4 Highlights:

  • Die bisherigen Sommergespräche (4) sahen bereits über 850.000 Zuseher:innen auf PULS 4 und PULS 24 (WSK). Höhepunkt der News-Berichterstattung im Juli war u.a. die spontane Sondersendung im Hauptabend zur Flutkatastrophe "Land unter - Hochwasser in Österreich".
  • Café Puls ist und bleibt Österreichs Frühstücksfernsehen Nummer 1. Café Puls steigert sich gegenüber Juli 2020 um +15 Prozent auf starke 30,2 Prozent Marktanteil im Schnitt.
  • Die PULS 24 News um 18:45 Uhr täglich auf PULS 4 erreichen mit 7,5 Prozent Marktanteil ein neues All-Time High (E12-49). Auch bei E12+ wird mit 4,6 Prozent Marktanteil ein neuer Rekord aufgestellt.


ATV Highlights:

  • „Saturday Night Forever – Legende Oida“ erreicht im Durchschnitt 8,5 Prozent Marktanteil im Schnitt. Die stärkste Folge am 22. Juli performte mit 10,1 Prozent Marktanteil.
  • „Ausnahmezustand in Lignano – Tutto Gas“ erreicht einen sehr guten Wert von 8,2 Marktanteil wobei die Rekordfolge am 15. Juli 11,2 Prozent erreicht hat.
  • ATV Aktuell um 19:20 Uhr erreichte im Juli einen Marktanteil von 6,8 Prozent und rund 100.000 Zuseher:innen im Schnitt auf ATV und ATV2 (Mo-Fr). Insgesamt informierten sich im Juli rund 1,6 Mio. Zuseher:innen bei ATV Aktuell über die neusten Nachrichten (WSK, ATV, ATV2).


PULS 24 Highlights:

  • PULS 24 erreicht gestern, 29. Juli, mit 3,3 Prozent stärksten Tagesmarktanteil seit Senderbestehen.
  • Das gestrige UEFA Europa League Conference Match von Austria Wien erzielt einen starken Matchschnitt von 8,2 Prozent Marktanteil. Spitzen lagen bei 116.000 Zuseher:innen (E12+) während der 2. Halbzeit. Insgesamt verfolgten über 185.000 Zuseher:innen den spannenden Fußballabend auf PULS 24 (WSK).
  • Juli: 1,6 Mio. Monats-Reichweite und somit ein Plus von +15 Prozent gegenüber Juli 2020
  • 213.000 Zuseher:innen Tagesreichweite durchschnittlich im Juli


ATV2 Highlights: ATV2 punktete im vergangenen Monat unter anderem mit einigen Filmhighlights, wie "Evan Allmächtig" mit 4,2 Prozent Marktanteil oder "Kuck mal wer da spricht" mit 3,0 Prozent Marktanteil in der Primetime.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen; E12+, E12-49; 01.07.-31.07.2020; 01.07.-29.07.2021 (ab 22.07. vorläufig gewichtet). Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Quoteninformationen
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.