presse

#YesWeCare mit 100.000 Menschen am Heldenplatz und mehr als eine viertel Million live auf PULS 24

Österreichs größtes Spenden-Festival für die Ukraine: Alle Auftritte, Interviews und Videbotschaften finden Sie zum Abruf unter puls24.at/yeswecare [http://www.puls24.at/yeswecare] und in der ZAPPN...

Österreichs größtes Spenden-Festival für die Ukraine:
Alle Auftritte, Interviews und Videbotschaften finden Sie zum Abruf unter puls24.at/yeswecare und in der ZAPPN App.

Wien, 28. März 2022

Rund 100.000 Menschen versammelten sich gestern, Sonntag, auf dem Wiener Heldenplatz um zahlreichen Live-Acts und Redner:innen zu lauschen. All das ganz im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine. Der junge Newssender PULS 24 erreicht mit der 10-stündigen Live-Strecke mehr als einer viertel Million Österreicher:innen (rund 254.000 Zuseher:innen im TV live auf PULS 24, WSK E12+). „The Power of Cooperation“ für den guten Zweck auch am Medienmarkt: PULS 24 stellte das Signal zur Übertragung gestern zahlreichen Medien, wie dem ORF und KroneTV zur Verfügung.

4GAMECHANGERS war mit PULS 24 gestern Hostbroadcaster der Solidaritätskundgebung für die Ukraine und lud gemeinsam mit c.Freude und Daniel Landau zum großen Benefizkonzert unter dem Motto "YesWeCare". 100.000 Besucher:innen versammelten sich am Wiener Heldenplatz für ein lautstarkes Zeichen zur Unterstützung für das angegriffene Land. "Die sollen das alle hören: Krieg ist so fucking old fashioned, baby", so Marco Wanda, der mit seiner Band das stimmungsgeladene Finale bis 23:00 Uhr bestritt.

Zum außermusikalischen Höhepunkt gestaltete sich ein knapp vierminütiger Videoclip, in dem sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am späten Sonntagnachmittag an die Teilnehmer:innen des Konzerts wandte. "Wir kämpfen weiter", denn "Frieden ist die einzige Wahl!" richtete sich Selenskyj an das Publikum.

Alle Auftritte, Interviews und Videbotschaften finden Sie zum Abruf unter puls24.at/yeswecare und in der ZAPPN App.

Durch die Kundgebung führte das PULS 4 Moderatoren-Duo Corinna Milborn und Mario Hochgerner, Gundula Geiginger interviewte die Stars hinter und vor der Bühne, im PULS 24 Studio unterhielten Alexandra Wachter und Patrick Fux – gemeinsam mit Ina Regen – das TV-Publikum.
Der Spendenbeitrag von #YesWeCare wird noch bekannt gegeben, die gesamte Summe kommt den Organisationen “SOS-Kinderdorf” und “Nachbar in Not” zugute.

1/9
(c) PULS 24/Moni Fellner
  • +9+9+9
Brand logo
  • 4GAMECHANGERS
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...