presse

"The Power of Cooperation": ORF ist neuer Partner von 4GAMECHANGERS

Meilenstein der österreichischen Mediengeschichte: ORF ab sofort neuer Co-Veranstalter und Partner von 4GAMECHANGERS. ProSiebenSat.1 PULS 4 ist seit 2016 Veranstalter des 4GAMECHANGERS Festivals. 2...

Meilenstein der österreichischen Mediengeschichte: ORF ab sofort neuer Co-Veranstalter und Partner von 4GAMECHANGERS. ProSiebenSat.1 PULS 4 ist seit 2016 Veranstalter des 4GAMECHANGERS Festivals. 2022 wird das Festival gemeinsam mit dem neuen Co-Presenting durch den ORF über die ganz große Bühne gehen. Der ORF wird in den kommenden drei Jahren auch abseits des Festivals als Partner fungieren. Das 4GAMECHANGERS Festival findet heuer von
28.- 30. Juni in den Studios und in der Marx Halle statt.

Wien, 6. April 2022

Mit vereinten Kräften kooperieren 4GAMECHANGERS und der ORF ab sofort in gleichberechtigtem, großem Stil. Zuletzt hat das internationale Digitalfestival im April 2019 mit rund 15.000 Gästen in der Marx Hallte stattgefunden. 2022 wird es erstmals wieder zu einer Festival-Woche kommen – unter Einhaltung aller Covid-19-Maßnahmen und ganz im Zeichen der Hilfe für die Menschen in der Ukraine. Von Dienstag, den 28. Juni bis Donnerstag, den 30. Juni, wird Wien wieder der Dreh- und Angelpunkt der internationalen Digital- und Medienszene.

Am 28. und 29. Juni präsentieren der ORF gemeinsam mit ProSiebenSat.1 PULS 4 ein virtuelles Festival aus den PULS 24-Studios in St. Marx. Am Donnerstag, den 30. Juni, kommt es in der Wiener Marx Halle zum großen Finale. Erwartet werden bei spannenden Keynotes, Panels und Live-Performances rund 4.000 Gäste vor Ort, viele tausende Zuseher:innen im TV und Livestream, bis zu 100 Speaker und viele Live-Acts.

Die Co-Presenting Partnerschaft zwischen 4GAMECHANGERS und dem ORF umfasst neben dem Festival auch alle unterjährigen Maßnahmen und Formate, die 4GAMECHANGERS ab sofort gemeinsam mit dem ORF initiiert und präsentiert. Mit vereinten Kräften verfolgt die neue Zusammenarbeit neben dem Festival einen gemeinsamen Beitrag für einen starken Medienstandort Österreich und einen maximalen Output an Public-Value-Content für die österreichische Gesellschaft.
Gemeinsam wollen das öffentlich-rechtliche und private Medienhaus eine Plattform für Opinion Leader & gamechanging personalities schaffen, um gemeinsam unter dem Motto „The Power of Cooperation“ umfassend und intensiv die 17-Sustainable-Developement-Goals der Vereinten Nationen zu verfolgen.

ORF-Generaldirektor Roland Weißmann: „Gemeinsam erreichen wir mehr, davon bin ich als erklärter Team-Player zutiefst überzeugt. Und gerade in Anbetracht der schwierigen weltpolitischen Situation ist es besonders wichtig, die Kräfte zu bündeln. Darum freut es mich, dass wir nach unserer Zusammenarbeit im Rahmen der 'ORF-Nachbar in Not'-Ukraine-Hilfe nun mit der 4GAMECHANGERS Kooperation den nächsten Schritt setzen können. Die Schaffung von gesellschaftlichem Mehrwert gehört zur DNA des ORF. Diese Partnerschaft wird einen weiteren Beitrag dazu leisten!“

4GAMECHANGERS Gründer Markus Breitenecker: „Dieser Schritt der Co-Partnerschaft des ORF mit 4GAMECHANGERS ist ein Meilenstein in der österreichischen Mediengeschichte. Die aktuelle Weltlage ist dramatisch und zeigt uns, was wirklich zählt: Zusammenhalt, Einheit und vereinte Kräfte. Ein starker Medienstandort ist absolut maßgeblich, um die Gesellschaft weiterhin unabhängig zu informieren, wichtige Themen voranzutreiben und gemeinsam noch mehr helfen zu können als alleine. Mit diesem Schulterschluss und unserer geballten Medienkraft schaffen wir mit 4GAMECHANGERS mehr. Neben Themen wie Klima, Umwelt und Digitalisierung steht vor allem die absolut maßgebliche Hilfe im Ukraine-Krieg im Fokus.“

4GAMECHANGERS – die Vision der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe, die mittlerweile weit mehr als ein jährliches Festival ist, wird auch in der Partnerschaft mit dem ORF gelebt. Mit dem 4GAMECHANGERS Studio gibt es seit April 2021 das internationale Digitalfestival auch on air auf PULS 24 und online auf 4gamechangers.io. Das wöchentliche PULS 24-Format bietet den Zuseher:innen inspirierende Stunden und Talk-Runden mit gamechanging personalities, internationalen Speaker:innen, frischen Stimmen der neuen Generation und Live Acts.

Durch das erweiterte Konzept und die Verlängerung im TV, bieten sich durch die vereinten Kräfte mit dem ORF noch mehr Integrationsmöglichkeiten und Reichweite, um Public Value zu schaffen, über Zukunftsthemen zu berichten und diese zu diskutieren und Geschichten zu erzählen, die die Welt verändern und ein kleines Stückchen besser machen.

Mehr Infos zu 4GAMECHANGERS gibt’s unter 4gamechangers.io

1/7
4gc_logo_rgb_pos_nosubline_hires
  • +7+7+7
Brand logo
Ihr Kontakt

Cornelia Doma

Geschäftsleitung Marketing and Communications

  • 4GAMECHANGERS
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Pleite-Falle: Österreichs Tinder-Schwindler ergaunert über eine halbe Million Euro: "Österreichs schockierendste Verbrechen" am Montag auf PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Er ist Österreichs “erfolgreichster” Lovescammer: Er hat Frauen & Männer um den Finger gewickelt und 590.000 Euro Schaden angerichtet. PULS 4 spricht exklusiv mit einer Betrogenen & beschreibt um 20:15 Uhr Schritt für Schritt die Masche des Täters.