Doppeltes Staffelfinale bei ATV: "Bauer sucht Frau" und "Alles Liebe" morgen ab 20.15 Uhr

Finalstimmung in Maria Alm: Die 17. Staffel von "Bauer sucht Frau" geht zu Ende, doch zuvor lässt Arabella Kiesbauer noch mit Jungbauer Andreas und Bio-Bauer Hermann ihre Hofwochen Revue passieren. Außerdem gibt es auch ein Wiedersehen mit Bauer Herbert. Warum seine Hofwoche nicht stattgefunden hat? Direkt danach lernen die ZuseherInnen Alexander aus Linz kennen, der eine katzenliebende und reisebegeisterte Partnerin sucht. Auch die leidenschaftliche Vierfach-Omi Brigitte sucht einen Mann mit Wohlfühlfaktor.

Wien, 23. Februar 2021

"Ich hatte schon Herzschmerz als Claudia abgefahren ist und ich hatte auch das Gefühl, dass das für Anja nichts ist, was ich da daheim habe", sagt Jungbauer Andreas. Eigentlich hatte er sich am Ende der Hofwoche für Anja entschieden. Doch nun scheinen sich er und Konkurrentin Claudia nähre denn je. Und das scheint auch für Anja beim ersten Wiedersehen eine ganz neue Information zu sein. Im Abschlussgespräch möchte Arabella Kiesbauer herausfinden, was seit der Hofwoche passiert ist.

"Mir ist immer wichtig, dass alles fair ist und als wir dann alleine waren, habe ich schnell gemerkt, dass es sehr unfair ist, wenn ich so weiter mache und mit Hermann flirte", gesteht Hofdame Nora. Sie reist gemeinsam mit ihrem ehemaligen Traumbauern an. Eigentlich hatte Hermanns Herz für die 28-Jährige geschlagen. Doch Nora reiste frühzeitig vom Hof ab. "Sehr bedrückendes Ende", meint Nora. Denn mehr als Freundschaft ist zwischen den beiden auch nach der Hofwoche nicht entstanden.

Auf Wolke Sieben schweben weiterhin Philipp und seine Petra. Wie der Tausendsassa auf die Überraschung seiner Auserwählten reagieren wird? Denn sie hat all ihre Gefühle in einen Lovesong verpackt. Apropos große Gefühle: In Maria Alm gibt es auch ein Wiedersehen mit Bauer Herbert. Grund genug für Arabella Kiesbauer ein wenig nachzuforschen und herauszufinden, warum der Single-Bauer nicht zu seiner Hofwoche angetreten ist. Und so viel sei verraten: Auch hier hat Amor seine Finger im Spiel.

"Alles Liebe" um 21.35 Uhr bei ATV
Brigitte (58) aus Wien: Die leidenschaftliche Sängerin wünscht sich einen Mann mit Wohlfühlfaktor, der aber kein Fanatiker ist. Extreme Leidenschaft für ein Hobby - das ist nichts mehr für sie. Denn einen Modellbauer, der an nichts anderes mehr denken konnte, den hatte sie schon. Brigitte war zweimal verheiratet und ist inzwischen Vierfach-Omi. Früher hatte sie den starken Wunsch nach der großen Liebe, „dass man sich liebt, bis in alle Ewigkeit, Amen.“ Jetzt sieht sie das Ganze ein bisschen lockerer. Der optimale Mann macht Pläne mit ihr und setzt sie auch um.

Alexander (39) aus Linz: Der Oberösterreicher war sechs Jahre lang verheiratet, doch dann kam das plötzliche Aus: Sie hat ihn betrogen. Drei Jahre später kann er wieder Vertrauen in die Frauenwelt fassen und sucht nun bei „Alles Liebe“ nach einer katzenliebenden, reisebegeisterten Partnerin, die mit ihm alt werden möchte. Beruflich hat Alex schon einiges durch, von der Kochlehre über Bühnenbau bis hin zum Personenschutz. Jetzt möchte er sich in Richtung Krankenpflege weiterbilden. Denn zwar hat er noch keine eigenen, doch Kinder sind sein Leben. Und auch das Kind in Alex ist groß – das zeigt auch seine Mickey-Maus-Heft-Sammlung, die er regelmäßig pflegt.

Corinna (25) aus Wien: „Liebe ist für mich Ankommen, Vollkommenheit und einfach genießen.“ Die Chemielabortechnikerin sucht nach einem zuverlässigen Partner, der sich auf eine Beziehung einlassen möchte und zu ihr steht. Bis das der Fall ist, kuschelt sie eben mit ihren Katzen. Sie hat genug von Disco- und Internetbekanntschaften. Ihr Partner muss zu seinem Wort stehen können. Sie selbst bringt schließlich auch einiges mit in die Beziehung: Corinna hat ein großes Herz und immer ein offenes Ohr für ihren Traummann. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche Köchin.

Christopher (26) aus dem Mürztal: Das Lebensziel des jungen Steirers ist, eine Partnerin zu finden, die ihm ein bis zwei Kinder schenkt: „Wenn jeder gesund ist, der Kühlschrank immer voll und jeder glücklich ist, das ist eigentlich der schönste Lohn im Leben.“ Seine Traumfrau muss eine positive Grundeinstellung und einen guten Charakter haben. Und natürlich muss sie auch akzeptieren, dass er bereits eine Frau hat, die mit ihm seit Jahren durch dick und dünn geht: seine beste Freundin. Der familienverbundene Mürztaler sieht es als selbstverständlich, dass es auch gute Freundschaften zwischen Männern und Frauen geben kann.

Single-Frauen und Single-Männer aufgepasst: Unter atv.at/allesliebe können Sie sich für unsere "Alles Liebe"-KandidatInnen bewerben.

"Bauer sucht Frau" und "Alles Liebe" am Mittwoch ab 20.15 Uhr bei ATV

1/8
(c)ATV
  • +8+8+8
Brand logo
Stephanie Woloch
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.