presse

Auf der Zielgeraden: Wer sichert sich die letzten Finaltickets bei „Ninja Warrior Austria“ am Montag auf PULS 4

Endspurt: Für über 30 Ninja-Anwärter:innen ist es die letzte Chance ein Ticket fürs Finale und damit den Wettkampf um den Titel und 44.444 Euro Preisgeld zu ergattern. Wer wird am Montag um 20:15 Uhr auf PULS 4 brillieren? Mit dabei sind die angehende Astronautin Alice Schürer, der schwedische Klettermeister Linus Walther, "Ninja-Imker" Michael Taferner und Ex-Skistar Lizz Görgl.
#ninjawarrioraustria #nwa21 #puls4

Wien, 15. Oktober 2021

Ein letztes Mal in dieser Staffel treten die Ninja-Anwärter:innen exklusiv auf PULS 4 in der Qualifikationsrunde des härtesten Parcours Österreich an. Aber wer der über 30 Kandidat:innen kann sich gegen die Konkurrenz und das Stahlmonster durchsetzen. Der Parcours hat bereits viele Opfer gefordert. Ob die wackeligen Pilzköpfe auch dieses Mal zur kniffligen Schlüsselstelle in Stage 1 werden?

Eigentlich ist Alice Schürer (29) aus Wien Medizin-Studentin. Für ihre Zukunft hat sie aber noch viel größere Pläne: Sie möchte hoch hinaus und Astronautin werden. Doch bevor es für sie soweit ist, stellt sie sich am Montag, den 18. Oktober direkt in der Primetime exklusiv auf PULS 4 der ultimativen Herausforderung. Gemeinsam mit über 30 weiteren Kandidat:innen möchte sie eines der letzten vier heißbegehrten Finaltickets für "Ninja Warrior Austria" abstauben. Ob sie sich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen kann?

Eine berührende Lebensgeschichte bringt Bagher Ahmadi (25) aus Wien zu "Ninja Warrior Austria". Nachdem er mit 13 Jahren seine Heimat Afghanistan verlassen musste, brachte ihn das Schicksal 2012 nach Wien, wo er bis heute lebt. Seit 2009 hat er seine Familie nicht mehr gesehen. Nun möchte er zeigen, was in ihm steckt und tritt bei #NWA in den Parcours. Wird er sich den Einzug ins Finale sichern können?

So viel sei schon einmal verraten: Die Konkurrenz hat es in sich. Mit Herwig Natmessnig (39) aus Salzburg (Bezirk Salzburg-Umgebung) ist nicht nur zweifacher Finalist und bester Österreicher bei "Ninja Warrior Germany", sondern bereits 26-facher Meister im Kajak-Sport. Ebenso mit dabei ist der 19-jährige Linus Walther aus dem Bezirk Graz (Steiermark), der sich bereits den schwedischen Meistertitel im Klettern sicherte. Mit jede Menge Balance und Schwung möchte Ex-Skistar Lizz Görgl brillieren. Profi-Eishockeyspieler Sascha Bauer (26) aus Wien hat sein Ziel, den roten Buzzer, ebenso fest im Blick. Dass nicht nur Adrenalin der Schlüssel zum Sieg sein soll will Jakob Seitz (25) aus dem Bezirk Graz (Steiermark) beweisen, der etwas entspannter an den Parcours herantreten will.

Wer hat das Zeug zum "Ninja Warrior Austria"? Wer sichert sich als erste/r den Titel und 44.444 Euro Preisgeld? Zum "Ninja Warrior" darf sich nur derjenige/diejenige küren, der/die stärker als die Schwerkraft ist, den actionreichen Parcours bis zum Schluss meistert und den Mount Midoriyama beim PULS 4-Ninja-Trio um Dori Bauer, Mario Hochgerner und Florian Knöchl bezwingt.

Weitere Informationen zu den Kandidat:innen aus Folge 6 gibt es auf der #NWA-Presselounge.

„Ninja Warrior Austria“ immer montags um 20:15 Uhr exklusiv auf PULS 4 oder im Stream in der ZAPPN App

Digitales Highlight: PULS 4 präsentiert „Ninja Warrior Austria” als digitale Vorab-Premiere immer 48 Stunden vor Erstausstrahlung exklusiv in der ZAPPN App

1/6
(c)PULS 4/Mathias Kniepeiss
© Puls 4/Mathias Kniepeiss
Download all images
  • +6+6+6
© Puls 4/Mathias Kniepeiss
Download all images
Brand logo
Stephanie Woloch
  • Ninja Warrior Austria
  • PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.