presse

Partystimmung und großes Drama auf hoher See: „Lugners Loveboat“ morgen, Donnerstag, um 20.15 Uhr bei ATV

Leinen los! Die Luxus-Yacht mit Richard Lugner und seinen Seepferdchen verlässt den Hafen und die Stimmung ist ausgelassen, doch das große Drama ist bereits am Horizont zu erahnen. Morgen, Donnerstag, bei „Lugners Loveboat“ um 20.15 Uhr bei ATV, direkt danach folgt „Ein Leben für die Schönheit“ mit Artur Worsegs Stammkundin Christina Lugner und „Trucker Babe“ Bella.

Wien, 22. September 2021

Es dauert nicht lange, bis es mit der Ruhe an Bord vorbei ist. Alte Fronten tun sich auf, „Wildsau“ Lydia ist nicht gut auf „Käfer“ Sonja zu sprechen: „Sie hat es bis heute nicht verkraftet, dass er ihr eine Abfuhr gegeben hat. Sie glaubt noch immer, dass irgendwann die Flamme wieder entfacht, das wird aber nie passieren.Richard Lugner versucht wiederum „Bambi“ und „Käfer“ einander näherzubringen und macht mit den beiden einen romantischen Ausflug zu dritt. Geschichtsstunde über Land und Leute inklusive. „Bambi“ ist enttäuscht: „Er hat uns alles über Säulen und Bäume erklärt, aber keine Augen für uns gehabt.“ Auch „Käfer“ ist „not amused“: „Es gibt halt Menschen die null Sinn für Romantik haben und er ist ein absoluter Anti-Romantiker.

Am Boot ist währenddessen Party-Stimmung angesagt, die Flaschen werden geöffnet, der Vorrat geplündert und das Tanzbein geschwungen. Beim Abendessen mit der versammelten Frauschaft kommt es zwischen Richard Lugner und „Käfer“ Sonja zum großen Eklat. Die restlichen Seepferdchen ergreifen plötzlich Partei für sie. Doch kann mit einer kühnen Idee das große Drama verhindert werden? Die Nerven liegen blank und Mörtel ist außer sich. Die Abenteuer von Kapitän Lugner und seinen Matrosinnen sehen die Zuseher:innen am Donnerstag um 20.15 Uhr bei ATV.

„Ein Leben für die Schönheit“ mit Christina Lugner um 21.20 Uhr bei ATV

Artur Worsegs Stammkundin Christina Lugner kann nicht genug von Botox und Co. bekommen. Damit sich im Gesicht nichts regt, soll ein Nachschub an Botox und Fäden ungewollte Gesichtsentgleisungen stoppen. Ihre Wunschliste an Artur Worseg ist lang. Für die Schönheit ist der Stammkundin kein Schmerz zu stark. Bei „Trucker Babe“ Bella verläuft die Wundheilung nicht nach Plan. Bei einer achtstündigen Operation wurden der 32-Jährigen rund zwei Kilo überschüssige Haut entfernt. Eine Kontrolluntersuchung bei der Schönheitschirurgin Sabine Apfolterer steht an.

In der Ordination von Beautydoc Jörg Knabl steht der Transgender-Frau Sabrina Anderson ihr vorerst letztes Nasentuning bevor. "Ein Leben für die Schönheit", morgen um 21.20 Uhr bei ATV.

1/7
(c) Moni Fellner/ATV

© Moni FELLNER

  • +7+7+7

© Moni FELLNER

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • Lugners Loveboat – Mörtel sucht sein Seepferdchen
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.