presse

ATV mit „Bauer sucht Frau“ erneut Primetime-Sieger aller österreichischen TV-Sender / Quotenstarker Klimaschwerpunkt bei „ATV Aktuell – Im Fokus“

„Bauer sucht Frau“ ist nach dem starken Hofwochen-Auftakt letzte Woche wieder die stärkste Sendung im Hauptabend im gesamten österreichischen TV-Markt mit 18,1 Prozent Marktanteil (E12-49). Starke 9 Prozent Marktanteil für ATV-Themenabend zur Klimakrise.

Wien, 23. September 2021

Bei ATV kann „Bauer sucht Frau“ gestern Abend im Vergleich zum sehr guten Hofwochen-Start letzte Woche noch zulegen und erreicht starke 18,1 Prozent Marktanteil (E12-49) und somit sichert sich ATV gestern Abend die Primetime-Marktführerschaft im österreichischen TV.

305.000 Österreicher:innen im Schnitt (E12+) verfolgten die Bauern bei den ersten Aufeinandertreffen mit ihren Hofdamen. In der Gesamtbevölkerung (E12+) war ATV der meistgesehene Privat-Sender mit 11,8 Prozent Marktanteil. Fulminant: Die drei bisherigen Folgen des ATV-Erfolgsformats erreichte bis zu 1.350 Millionen Zuseher:innen (WSK/NRW kumuliert).

Klimaschutz punktet bei Seher:innen: 9 Prozent Marktanteil für „ATV Aktuell – Im Fokus“ zur Klimakrise
Direkt nach „Bauer sucht Frau“ widmete sich gestern Abend ein sehr erfolgreicher ATV- Themenabend mit anschließender Diskussionsrunde der Klimakrise und ihren Auswirkungen auf die Österreicher:innen – vom Fischer am Neusiedlersee über den Skiliftbetreiber in Sölden bis hin zum Winzer in der Südsteiermark, der jetzt Oliven anbaut.

ATV erzielte starke 9 Prozent Marktanteil (E12-49) und erreichte durchschnittlich 76.000 Zuseher:innen (E12+). In der Spitze waren es 147.000 Seher:innen. Das Format konnte speziell das junge weibliche Publikum mit 10 Prozent Marktanteil überzeugen (F12-29). Der Talk „Kampf ums Klima – Was geht mich das an?“ verzeichnete danach 6,4 Prozent Marktanteil (E12-49).

Weiter geht es mit „Bauer sucht Frau“ nächsten Mittwoch, den 29. September, um 20.15 Uhr mit der dritten Hofwochenfolge bei ATV, wenn Arabella Kiesbauer die Bäuer:innen auf ihren Liebesabenteuern begleitet. Online ist „Bauer sucht Frau", wie gewohnt, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung auf ATV.at und auf ZAPPN verfügbar.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+/F12-29/ E12-49/ (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

1/4
(c) Ernst Kainerstorfer
© ERNST KAINERSTORFER
Download all images
  • +4+4+4
© ERNST KAINERSTORFER
Download all images
Brand logo
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.