presse

Getunte Autos und Nachbarschaftsstreit: „Polizei Graz – Radau in Karlau“ am Samstag bei ATV

Die Polizist:innen der Inspektion Karlauerstraße sorgen mit Umsichtigkeit und Geduld für Recht und Ordnung in ihrem Einsatzgebiet. In der neuen Folge haben sie es mit auffrisierten Autos, Nachbarschaftsstreitigkeiten und Verkehrsdelikten zu tun. Die Zuseher:innen sind bei den Amtshandlungen ganz nah dran am Geschehen: „Polizei Graz – Radau in Karlau“ am Samstag um 20.15 Uhr bei ATV.

Wien, 14. Oktober 2021

In der vierten Folge von „Polizei Graz – Radau in Karlau“ sind zwei Polizisten der Inspektion Karlauerstraße auf einer nächtlichen Streifenfahrt unterwegs, als sie an einer Ampel ein Cabrio bemerken, das direkt neben ihnen über die Kreuzung rast. Die Beamten verfolgen das Fahrzeug, das mit eindeutig überhöhter Geschwindigkeit unterwegs ist und erwischen den PKW an einer roten Ampel. Als sie den Fahrer ansprechen, wirkt er kooperativ, jedoch leicht beeinträchtigt. Der Polizist erklärt: „Er hat ein sehr aggressives Fahrverhalten an den Tag gelegt, obwohl es nicht nötig war, die Straßen waren frei.“ Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle gehen die Polizisten einem Verdacht auf den Grund.

Außerdem haben Polizeibeamt:innen des fünften Grazer Stadtbezirks Gries bei einer Kontrolle einen getunten VW Golf aus dem Verkehr gezogen. Inspektor Stefan hat bereits einige Umbauten entdeckt, die nicht erlaubt sind, unter anderem eine verbotene Wasser-Ethanol-Einspritzung sowie eine Downpipe mit Sportkatalysator: „Das ist ein No-Go, das geht im öffentlichen Straßenverkehr nicht.“ Der Fahrer nimmt es locker – ob ihm die Konsequenzen bewusst sind?

Revierinspektorin Daniela und Inspektor Moritz werden zu einem Einsatz in eine Wohnanlage gerufen. Dort soll ein Mann mit einem Laserpointer spielenden Kindern im Hof in die Augen leuchten. Der aufgebrachte Anrufer, ein Nachbar, erwartet die Polizist:innen bereits. Die Beamt:innen entdecken den Beschuldigten an seinem Fenster und stellen ihn zur Rede.

Die mutigen und spannenden Einsätze der Polizeiinspektion Karlauerstraße sind am Samstag, den 16. Oktober, um 20.15 Uhr bei ATV zu sehen.

1/3
(c) ATV
  • +3+3+3
Brand logo
  • Blaulicht-Formate
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.