presse

ATV mit "Bauer sucht Frau" erneut Primetime-Sieger aller österreichischen TV-Sender

„Bauer sucht Frau“ ist wieder die stärkste Sendung im Hauptabend im gesamten österreichischen TV-Markt mit 17 Prozent Marktanteil (E12-49) und einer durchschnittlichen Reichweite von 313.000 (E12+). Nach nur acht Folgen hat ein Viertel (E12+) der Österreicher:innen die aktuelle Staffel gesehen (WSK).

Wien, 21. Oktober 2021

Bei ATV kann „Bauer sucht Frau“ gestern Abend wieder eine starke Quote erzielen und erreicht 17 Prozent Marktanteil (E12-49). Damit sichert sich ATV die Primetime-Marktführerschaft im österreichischen TV. 313.000 Österreicher:innen im Schnitt (E12+) verfolgten die Bauern bei ihren romantischen Abenteuern bei den Hofwochen und die Nettoreichweite (E12+) betrug gestern 620.000 Zuseher:innen. Besonders beliebt war die Folge bei der weiblichen Zielgruppe (F12-49) mit 20 Prozent Marktanteil. Nach nur acht Folgen hat ein Viertel (E12+) der Österreicher:innen die aktuelle Staffel gesehen (WSK).

Weiter geht es nächsten Mittwoch, den 27. Oktober, um 20.15 Uhr mit den Hofwochen von „Bauer sucht Frau“ bei ATV, wenn Arabella Kiesbauer die Bäuer:innen auf ihren Liebesabenteuern begleitet. Online ist „Bauer sucht Frau", wie gewohnt, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung auf ATV.at und auf ZAPPN verfügbar..

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+/ E12-49/F12-49 (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

1/3
(c) Ernst Kainerstorfer
© ERNST KAINERSTORFER
Download all images
  • +3+3+3
© ERNST KAINERSTORFER
Download all images
Brand logo
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.