presse

Eine zweite Chance bei "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

Bereits in der 6. Staffel versuchte Peter Bodner die Investoren zu einem Investment zu überzeugen. Gereicht hat es damals jedoch nicht. Nun steht der Kärntner am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4 er...

Bereits in der 6. Staffel versuchte Peter Bodner die Investoren zu einem Investment zu überzeugen. Gereicht hat es damals jedoch nicht. Nun steht der Kärntner am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4 erneut im "2 Minuten 2 Millionen"-Studio und präsentiert "SlingRack", das Trainingsgerät für die Wirbelsäule.

Wien, 29. November 2021

Eine zweite Chance bei "2 Minuten 2 Millionen": "Du bist jetzt zum zweiten Mal da, also es heißt auch immer dran bleiben im Unternehmertum. Und das hat wahrscheinlich ganz große Chancen", meint Florian Gschwandtner. Der Kärntner Peter Bodner steht bereits zum zweiten Mal im PULS 4-Studio vor der hochkarätigen Investor:innen-Runde. Mit "SimBro Wheels" hat es in der 6. Staffel leider zu keinem Investment gereicht. Nun stellt er den Business-Angels Katharina Schneider, Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger, Florian Gschwandtner, Martin Rohla, Stefan Piëch, Alexander Schütz, Philipp Maderthaner und Bernd Hinteregger seine neue Vision vor: SlingRack. SlingRack ist ein Trainingsgerät für die Wirbelsäule für zu Hause, das er gemeinsam mit Arzt Mario Herzog entwickelt hat. Mit dem Sessel-ähnlichen Gerät kann die Wirbelsäule mithilfe von zwei Vorrichtungen am Latissimus und in den Kniekehlen gedehnt werden. Durch eine pulsierende Bewegung soll dies positiv auf Bandscheiben und Rücken wirken. Kann Peter Bodner seine zweite Chance nutzen und sich ein Investment sichern?

Ebenso mit dabei bei "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag, den 30. November um 20:15 Uhr auf PULS 4: Soak Staves von Mate Kende aus Tirol (Bezirk Innsbruck). Ein Großteil des Geschmacks von Whiskey, Rum oder Cognac wird den Spirituosen erst bei der Lagerung im Holzfass verliehen. Doch hier spielen vor allem die Lagerungsdauer und die Art der Fässer eine wichtige Rolle. Hier soll Soak Staves ansetzen: Mit der kreativen Do-It-Yourself-Box können die Kund:innen zuhause zum Meister-Blender werden. In der Box sind drei 0,2 Liter-Flaschen enthalten sowie drei verschiedene Holzstäbchen, die den Spirituosen einen besonderen Geschmack verleihen sollen. Die Stäbe werden aus Fassdauben geschnitten und veredeln die Getränke innerhalb von zwei Wochen mit ihrem Finish.

"2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show" am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

1/4
(c)PULS 4/Gerry Frank
© ©HaraldLachner2021
Alle Bilder herunterladen
  • +4+4+4
© ©HaraldLachner2021
Alle Bilder herunterladen
Brand logo
Stephanie Woloch
  • 2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show
  • PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Pleite-Falle: Österreichs Tinder-Schwindler ergaunert über eine halbe Million Euro: "Österreichs schockierendste Verbrechen" am Montag auf PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Er ist Österreichs “erfolgreichster” Lovescammer: Er hat Frauen & Männer um den Finger gewickelt und 590.000 Euro Schaden angerichtet. PULS 4 spricht exklusiv mit einer Betrogenen & beschreibt um 20:15 Uhr Schritt für Schritt die Masche des Täters.