presse

Kälbchen-Geburt bei Rainer und Whirlpool-Party bei Johannes: "Bauer sucht Frau" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV

Am Hof von Rainer in Oberösterreich wird Zuwachs erwartet und die Hofdamen sind vom liebevollen Umgang des 30-Jährigen mit seinen Tieren begeistert. Bei Johannes beginnt die Hofwoche mit einer Party im Whirlpool, während es bei Ferdl im Ötztal zum ersten Kennenlernen der Hofdamen kommt. Das und vieles mehr bei "Bauer sucht Frau" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV und ab Dienstag, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung, auf ATV.at und auf ZAPPN streamen.

Wien, 7. Dezember 2021

Beim lässigen Milchbauern Rainer (30) aus Oberösterreich bekommen die Hofdamen bei einem Hofrundgang einen Eindruck davon, wie liebevoll Rainer mit seinen Tieren umgeht. Davon verzaubert können die Hofdamen es kaum erwarten Rainer besser kennenzulernen. In der Nacht wartet ein besonderes Highlight und sie dürfen mit Rainer ein Kälbchen zur Welt bringen. Ein unvergessliches Erlebnis für die Frauen. Salzburgerin Manu (29) ist hin und weg: "Es ist extrem sympathisch, dass er so eine Verbindung zu seinen Tieren aufbaut." Auch Tirolerin Anja (31) ist begeistert: "Es war eine Filmgeburt, es hat von vorne bis hinten alles wie am Schnürchen geklappt. Ein richtig schönes Erlebnis." Doch die nächste Herausforderung steht Rainer schon bevor, er bittet seine Hofdamen zum Einzelgespräch, da er sich bald von einer verabschieden muss.

Der lockere Pferdewirt Johannes (25) aus dem Bezirk Melk startet mit seinen Hofherren mit Sekt im Whirlpool in die Hofwoche. "Sicher habe ich kurz geschaut, wie die Herren ausschauen, es passt bei allen," grinst Johannes. Danach packt den 25-Jährigen seine Partylust und er nimmt seine drei Herren zum Fest auf den Sportplatz mit. Es wird eine lange, feuchtfröhliche Nacht, die viele Fragezeichen hinterlässt. Johannes verrät etwas: "Mit Stefan hat es noch ein eigenes Gespräch gegeben, ob es ein Küsschen oder eine heiße Nacht gegeben hat, das ist ein Geheimnis."

Beim gelassenen Kärntner Walter (45) steht wieder der Spaß im Vordergrund, Sommerrodeln mit seinen Hofdamen ist geplant. Am Weg dorthin bittet ihn Anne (38) zum klärenden Gespräch und am Abend findet das große Hoffest statt. Ziegenhirte Ferdl (40) aus dem Ötztal begrüßt seine Damen am Hof. Tirolerin Jasmin (32) und Ferdl verstehen sich auf Anhieb, da muss die zweite Hofdame, Sabine (43), bei ihrer Ankunft den Bauern erst mal suchen. Ferdl ist sehr zufrieden nach dem ersten Kennenlernen: "Die zwei Damen sind hübsch und interessant, ich glaube sie haben das Herz am rechten Fleck." Noch sind nur zwei Damen am Hof angekommen. Wo ist Hofdame Nummer drei? Während einer lustigen Runde Zirbenschnaps, ein Gastgeschenk von Jasmin, bekommt Ferdl dann endlich die langersehnte Nachricht seiner fehlenden Favoritin.

1/11
(c) Ernst Kainerstorfer
© ERNST KAINERSTORFER
Alle Bilder herunterladen
  • +11+11+11
© ERNST KAINERSTORFER
Alle Bilder herunterladen
Brand logo
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...