presse

Liebes-Feuerwerk bei ATV: Die "Bauer sucht Frau"-Eventfolgen & Staffelauftakt für "Alles Liebe" am Mittwoch ab 20.15 Uhr

Turbulente Liebesabenteuer liegen hinter den Single-Bäuer:innen der 18. Staffel von "Bauer sucht Frau". Am Mittwoch wird es Zeit die Erlebnisse in den Eventfolgen gemeinsam mit ATV-Amor Arabella Ki...

Turbulente Liebesabenteuer liegen hinter den Single-Bäuer:innen der 18. Staffel von "Bauer sucht Frau". Am Mittwoch wird es Zeit die Erlebnisse in den Eventfolgen gemeinsam mit ATV-Amor Arabella Kiesbauer Revue passieren zu lassen. Und so viel sei verraten: Es wird geheiratet. Direkt danach folgt um 21.35 Uhr die dritte Staffel von "Alles Liebe", bei der einsame Herzen nach der großen Liebe suchen.

Wien, 3. Januar 2022

Erfolgreiche Liebesreise oder doch eher gebrochenes Herz? Wer spricht noch vom verliebt sein? Wer geht getrennte Wege? Das will ATV-Amor Arabella Kiesbauer beim ersten Wiedersehen nach den "Bauer sucht Frau"-Hofwochen ab Mittwoch immer um 20.15 Uhr herauszufinden.

Die wohl erfolgreichste Hofwoche der Staffel kann Bergbauer Siegfried (37) verzeichnen. Der Steirer hat mit Sonja seine große Liebe gefunden. Er sorgte bei "Bauer sucht Frau" für eine Premiere und stellte bereits in den Hofwochen die Frage aller Fragen. In den Event-Folgen bei ATV soll nun geheiratet werden. Waldbursche Mathias (27) aus dem Murtal kommt zwar nicht mit seiner Auserwählten Julia an, sondern mit einer unbekannten Dame. Julia und Mathias gehen mittlerweile wieder getrennte Wege. "Julia, ich möchte mich bei dir noch einmal öffentlich entschuldigen, was ich gemacht habe war nicht die feine englische Art", verrät er im Gespräch mit Arabella Kiesbauer. Wird Julia die Entschuldigung annehmen?

"Man muss schon darüber reden, weil das einfach nicht richtig war vom Helmut, was er gemacht hat. Die Lügereien und einfach das Spiel von ihm, das macht man nicht", sagt Eveline über Zillertaler Helmut (51). Dem Treffen mit ihrem ehemaligen Traumbauern sieht sie nicht erfreut entgegen. Was ist zwischen den beiden vorgefallen? Der Zillertaler sagt, ihm seien schon wenige Tage nach der Hofwoche Zweifel an einer Zukunft mit Eveline gekommen. Zudem reist er mit seiner unbekannten Herzensdame an. Ebenso mit von der Partie sind die beiden Marillenbrüder Gerald und Christian aus Niederösterreich (Bezirk Krems-Land). Die Hofwoche der beiden führte leider zu keinem Happy End. Ein Grund mehr für ATV-Amor Arabella Kiesbauer mit den beiden nicht nur ihre Liebesabenteuer Revue passieren zu lassen, sondern die Brüder mit einer besonderen Aufgabe zu überraschen.

Auftakt der 3. Staffel von "Alles Liebe" am 5. Jänner um 21.35 Uhr bei ATV

In der ersten Folge präsentieren sich Krankenpfleger Herbert, Büroangestellte Waltraud, Lebensberater Gerhard und Optikerin Angelika dem ATV-Publikum und hoffen, auf diesem Weg den Traummann oder die Traumfrau zu finden.

Herbert (58), aus Wien: "Für mich ist das Alter überhaupt nicht ausschlaggebend." Der Rapid-Fan sucht eine liebevolle und tierliebende Frau, schließlich sind seine zwei kleinen Hunde zurzeit sein Lebensmittelpunkt. Der Krankenpfleger ist sportlich und viel unterwegs. Seine Traumfrau sollte dabei mithalten können, daher spielt das Alter keine große Rolle für ihn. Sexualität ist ihm sehr wichtig: "Das gehört dazu, wie wenn ich mir in der Früh die Zähne putze."
Waltraud (39), aus der Steiermark: "Ich hätte gerne die Sicherheit, dass jemand immer und ewig bei mir bleibt." Mehr als zehn Jahre ist Waltraud bereits Single, nun sucht sie den Partner fürs Leben. Die 39-Jährige trainiert Karate und sammelt leidenschaftlich gerne Stofftiere: 730 Stück stapeln sich in einer Ecke ihrer Wohnung. Ihr Traummann sollte viele Haare am Kopf und schöne Zähne haben, übermäßiger Alkoholkonsum oder rauchen sind für sie ein No-Go.

Auch der 64-jährige Gerhard aus Wien sucht über "Alles Liebe" die Frau fürs Leben. Der Lebensberater lebt nach seiner philosophischen und spirituellen Einstellung und wünscht sich eine Frau, die diese Werte mit ihm teilt. "Das Geilste ist, wenn eine Frau richtig gescheit ist, wenn ich mit ihr über alles reden kann." Angelika (45) aus Niederösterreich sagt: "Ich bin sicher eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann." Die Optiker-Meisterin sucht nach einem sportlichen, engagierten Mann, der eigenständig ist und Verantwortung übernimmt. Ihr Traummann darf auch ein bisschen jünger sein, denn sie hat ein sehr aktives Leben und geht gerne auf Partys.

"Bauer sucht Frau" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV und ab Dienstag, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung, auf ATV.at und auf ZAPPN streamen.
"Alles Liebe", der Auftakt der 3. Staffel am 5. Jänner um 21:35 Uhr bei ATV.

1/7
(c) Ernst Kainerstorfer
© ERNST KAINERSTORFER
Alle Bilder herunterladen
  • +7+7+7
© ERNST KAINERSTORFER
Alle Bilder herunterladen
Brand logo
  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Außergewöhnliche Österreicher:innen - in „Very Good for Hollywood“ & „Junges Geld“ ab 3. Jänner 2023 auf ZAPPN & PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Österreich ist „Very Good for Hollywood“: Ambros‘ „Blume aus dem Gemeindebau“ Evie & mehr zeigen um 20:15 Uhr, wie Austro-Exporte heute in L.A. leben. Vom verrückten Käse-Imperium & heimischen Selfmade-Millionären handelt „Junges Geld“ um 21:20 Uhr.