presse

Robert Nissel als "Yoda der Liebe" bei "Das Geschäft mit der Liebe" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV

Am Mittwoch gibt Robert Nissel mit Schaufensterpuppe Lilly Flirt-Tipps bei "Das Geschäft mit der Liebe" und Rudi scheint sich gleich am ersten Abend verliebt zu haben. Direkt danach begeben sich be...

Am Mittwoch gibt Robert Nissel mit Schaufensterpuppe Lilly Flirt-Tipps bei "Das Geschäft mit der Liebe" und Rudi scheint sich gleich am ersten Abend verliebt zu haben. Direkt danach begeben sich bei "Alles Liebe" erneut vier einsame Herzen auf die Suche nach der großen Liebe.

Wien, 1. März 2022

Es wird wieder skurril, denn "Amor" war gestern. Robert Nissel präsentiert sich jetzt als "Yoda der Liebe" und versucht sich mit einer neuen Love-Coaching-Methode: "Als 'Yoda der Liebe' versuche ich Menschen zu helfen, damit sie leichter einen Partner finden." Seine Assistentin ist Schaufensterpuppe Lilly. Im Trockentraining versucht er seinen Schützlingen Bernhard und Martin das richtige Benehmen gegenüber Frauen beizubringen und weiht sie in seine hohe Flirtkunst ein.

Bereits am ersten Abend trafen Gerhard, Axel und Rudi bei einem Abendessen, das die Agentur organisiert hat, auf einige Geschäftsfrauen. Der liebeshungrige Rudi findet schnell Gefallen an Natalia. Die beiden verstehen sich gut und das erste Kennenlernen verlief überaus positiv. "Für mich war das wirklich sehr überraschend, ich habe überhaupt nicht damit gerechnet. Ich habe gedacht, ich komme ein bisschen zum Flirten her," freut sich Rudi über den gelungenen Start der Reise. Die Verabredung für ein weiteres Treffen steht, davor geht es aber am nächsten Tag zur Erholung sowie zum Kennenlernen weiterer Damen an den Strand und Rudi fühlt sich frei wie ein Vogel. Die Abenteuer unserer Liebeshungrigen gibt es ab sofort auch auf dem offiziellen Instagram-Kanal!

"Alles Liebe" am Mittwoch um 21.20 Uhr bei ATV

In dieser Folge präsentieren sich folgende vier einsame Herzen, um die große Liebe zu finden. Manfred (52) aus der Steiermark (Bezirk Graz-Umgebung): "Ich suche eine Frau, die mich ein bissl unter Kontrolle hat." Er wünscht sich eine Frau, die ihm ein bisschen die Richtung vorgibt. Früher hat Manfred nichts anbrennen lassen, jetzt sehnt er sich nach der großen Liebe. Er gesteht, dass er in Bezug auf seine Wohnung "eitel" geworden ist, er würde seinem neuen Herzblatt vermutlich hinterherputzen. Niki (24) aus Graz: "Liebe ist für mich, wenn man in guten und in schlechten Zeiten zusammenhält." Sie wünscht sich einen lieben, intelligenten und humorvollen Partner, der zu ihr passt. Materielles oder ein guter Job sind ihr nicht wichtig, sondern Ehrlichkeit.

Ingo (39) aus Wien: "Ich möchte von einer Frau nicht betrogen, nicht angelogen und nicht verändert werden." Er ist auf der Suche nach einer Begleitung für die Hochzeit seiner kleinen Schwester. Dahin kann er nur eine besondere Frau mitnehmen. Seine letzte Beziehung ist fünf Jahre her und aus ihr ist sein achtjähriger Sohn entstanden, der sein größtes Hobby ist. Er könnte sich auch weitere Kinder oder eine Frau mit Kindern gut vorstellen. Celina (77) aus Wien: "Mein Stolz ist aus Polen, mein Herz aus Wien." Die Pensionistin wünscht sich einen Partner ab 70 Jahren, der mit ihr lachen und diskutieren möchte. Er soll keine Krankenschwester brauchen und vor allem ein großes Herz haben. Die Vegetarierin hält sich mit Yoga und Meditation fit und schreibt Bücher und Gedichte.

"Das Geschäft mit der Liebe" und "Alles Liebe" am Mittwoch ab 20.15 Uhr bei ATV und 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung auf ATV.at und auf ZAPPN streamen.

1/8
(c) ATV
  • +8+8+8
Brand logo
  • Das Geschäft mit der Liebe
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Außergewöhnliche Österreicher:innen - in „Very Good for Hollywood“ & „Junges Geld“ ab 3. Jänner 2023 auf ZAPPN & PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Österreich ist „Very Good for Hollywood“: Ambros‘ „Blume aus dem Gemeindebau“ Evie & mehr zeigen um 20:15 Uhr, wie Austro-Exporte heute in L.A. leben. Vom verrückten Käse-Imperium & heimischen Selfmade-Millionären handelt „Junges Geld“ um 21:20 Uhr.