presse

Leo Hillinger hebt ab bei "2 Minuten 2 Millionen" am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4

Schwerelosigkeit für jedermann bei "2 Minuten 2 Millionen": Das österreichische Start-Up "BluFly" bringt seine Kund:innen zum Schweben. In den Genuss des schwerelosen Gefühls kommt auch bereits Leo Hillinger. Wie lautet sein Fazit? Und welche Start-Ups können die Business Angels am Dienstag, den 26. April um 20:15 Uhr zu einem Investment überzeugen?

Wien, 25. April 2022

Losgelöst von der Erde: "Sie haben alle Investoren gefragt, es war keiner bereit, der Hillinger muss wieder einspringen", sagt Leo Hillinger vor seinem Aufbruch in die Schwerelosigkeit. Das Niederösterreichische Start-Up "BluFly" von Paul Bierl (Bezirk Baden) will Parabelflüge für jedermann erschwinglich machen und das Gefühl des Schwebens bieten. Um die Schwerelosigkeit zu erzeugen, fliegt das Flugzeug eine vertikale Parabelkurve, durch die die Erdanziehungskraft aufgeboben und neutralisiert sich. Alles, was sich in der Kabine befindet, beginnt zu schweben. So auch Leo Hillinger. Wie wird sein Fazit lauten? Hans Peter Haselsteiner macht sich obendrein noch über ein anderes Thema Gedanken: "Haben Sie dann hinterher den Sitz geprüft, ob er nass war oder so?". Schafft es Paul Bierl die anderen Business Angels mit seiner Vision zu überzeugen?

Ebenso vor die Investoren Hans Peter Haselsteiner, Katharina Schneider, Felix Ohswald, Philipp Maderthaner, Leo Hillinger, Alexander Schütz, Stefan Piëch, Martin Rohla und Daniel Zech treten in der neuen Folge von "2 Minuten 2 Millionen" am 26. April auf PULS 4 Fabian und Florian Braitsch sowie Schirennläufer Daniel Meier. Die Vorarlberger haben sich mit ihrem Start-Up Hempions auf das Superfood Hanfsamen spezialisiert. Ganz nach dem Motto "Hanf für Champions" bieten sie eine breite Produktpalette an Hanf-Produktien wie beispielsweise Hanfpasta, Hanfcreme, Hanföl oder das Herzstück ihres Pitches: Der Harmesan. Felix Ohswald scheint zumindest vom Geschmack der veganen Hartkäse-Alternative überzeugt: "Ich muss sagen, ich bin selbst absoluter Parmesan-Liebhaber normal. Auf jede Pasta gefühlt ein halbes Kilo Parmesan, aber das schmeckt echt geil." Und auch die anderen Investoren zeigen sich interessiert, aber wird es auch zu einem Investment kommen?

Weitere Informationen zu den Start-Ups der 9. Staffel von "2 Minuten 2 Millionen" stehen laufend auf der Presselounge zur Verfügung.

„2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up-Show“ immer dienstags um 20:15 Uhr auf PULS 4 und als Stream in der ZAPPN App

Digitales Highlight: PULS 4 präsentiert die neuen Folgen von „2 Minuten 2 Millionen“ als digitale Vorabpremiere bereits 48 Stunden vor Erstausstrahlung in der Streaming-App ZAPPN und auf puls4.com

1/5
(c)PULS 4/Gerry Frank
  • +5+5+5
Brand logo
Stephanie Woloch
  • 2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show
  • PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...