presse

Klima-Abo für die Erde und Pflegeprodukte für Neo-Mamas bei "2 Minuten 2 Millionen" morgen um 20:15 Uhr bei PULS 4

Mindful mission aus Wien hat sich zum Ziel gesetzt, das Klima-Abo für die Erde zu werden und anhand eines Algorithmus den persönlichen CO2-Fußabdruck auszugleichen. Mama Matters schenkt Neo-Mamas durch hochwertige Pflegeprodukte die verdiente Aufmerksamkeit. Fairmento produzieren in Niederösterreich das japanische Superfood Natto in Bioqualität. Wer kann die Investoren morgen, am Dienstag, den 16. Februar bei “2 Minuten 2 Millionen” auf PULS 4 überzeugen?

Wien, 15. Februar 2021

Morgen präsentieren in der neuen Folge von "2 Minuten 2 Millionen" Karim Abdel-Baky, Christoph Rebernig und Katharina Kozel mit "Mindful mission" aus Wien das Klima-Abo für die Erde. "Mindful mission" fand seinen Anfang im Rahmen eines Schulprojekts bereits im Jahr 2015. Mittlerweile steckt bereits über eine halbe Million Euro in der Entwicklung der Plattform zur Kompensation von Co2-Ausstößen für Privatpersonen als auch Unternehmen. Kann das Startup beweisen, dass ihre Idee nicht nur heiße Luft ist?

Diese Start-Ups pitchen zudem vor dem Investoren-Kreis:
Mama Matters: Delia Wieser aus Wien hat aufgrund ihrer herausfordernden Erfahrungen nach der Geburt ihres Sohnes Matei 2017 "mama matters" gegründet. Hochwertige Seifen, Öle und Badesalze sollen den Müttern die verdiente Aufmerksamkeit schenken und durch die oftmals schwierige Zeit direkt nach der Geburt helfen. Können die Produkte für Neo-Mamas die Business Angels überzeugen?

Fairmento: Wolfgang Wurth und seine Lebensgefährtin Verena Pizzini aus Niederösterreich produzieren als einziger Betrieb in Europa "Natto" in Bioqualität. Das in Österreich noch kaum bekannte Superfood enthält einen hohen Anteil an Vitamin K und hilft Krankheiten wie Osteoporose vorzubeugen. In Japan hat das außergewöhnlich gesunde Lebensmittel eine jahrhundertelange Tradition. Kann das Startup "Fairmento" mit dem japanischen Superfood die Investoren begeistern?

Welche Jungunternehmen sich über ein Investment der hochkarätigen Business Angels um Katharina Schneider, Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger, Florian Gschwandtner, Martin Rohla, Stefan Piëch, Alexander Schütz, Dagmar Grossmann und Bernd Hinteregger freuen können, sehen die ZuseherInnen in der neuen Folge von "2 Minuten 2 Millionen" morgen, am Dienstag , den 16. Februar um 20:15 Uhr bei PULS 4.

"2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show" immer dienstags um 20:15 Uhr auf PULS 4

1/7
(c)PULs 4/Gerry Frank

© @ Gerry Frank Photography 2020

  • +7+7+7

© @ Gerry Frank Photography 2020

Brand logo
Stephanie Woloch
  • 2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show
  • PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.