presse

415.000 ZuseherInnen informierten sich gestern bei „ATV Aktuell“

Wien, 10. November 2020

415.000 ZuseherInnen verfolgten gestern bei "ATV Aktuell" die neusten Geschehnisse in Österreich und der Welt (Weitester Seherkreis, E12+).

Mit 243.000 ZuseherInnen (E12+) schaffte „ATV Aktuell" gestern Abend um 19:20 Uhr bei ATV die zweistärkste Durchschnittsreichweite in diesem Jahr und erreichte einen Marktanteil von 8,6 Prozent (E12-49). 291.000 ZuseherInnen (NRW, E12+) verfolgten die gestrige News-Sendung um 19.20 Uhr bei ATV, als Sylvia Saringer über das österreichische Polit- und Tagesgeschehen, wie die aktuelle Corona-Situation, Terror in Österreich und die US-Wahl berichtete.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+, E12-49, 9.11.2020 (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

(c) ATV/Gerry Frank
Brand logo
  • ATV Aktuell und ATV Meine Wahl
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...