415.000 ZuseherInnen informierten sich gestern bei „ATV Aktuell“

Wien, 10. November 2020

415.000 ZuseherInnen verfolgten gestern bei "ATV Aktuell" die neusten Geschehnisse in Österreich und der Welt (Weitester Seherkreis, E12+).

Mit 243.000 ZuseherInnen (E12+) schaffte „ATV Aktuell" gestern Abend um 19:20 Uhr bei ATV die zweistärkste Durchschnittsreichweite in diesem Jahr und erreichte einen Marktanteil von 8,6 Prozent (E12-49). 291.000 ZuseherInnen (NRW, E12+) verfolgten die gestrige News-Sendung um 19.20 Uhr bei ATV, als Sylvia Saringer über das österreichische Polit- und Tagesgeschehen, wie die aktuelle Corona-Situation, Terror in Österreich und die US-Wahl berichtete.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+, E12-49, 9.11.2020 (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

(c) ATV/Gerry Frank
Brand logo
  • ATV Aktuell und ATV Meine Wahl
  • ATV
Teilen
Drucken
Ihr Ansprechpartner
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.