presse

„First Dates Austria“: das internationale Erfolgsformat erstmals in Österreich ab morgen, Mittwoch, um 20.15 Uhr bei ATV

Morgen startet das internationale Erfolgsformat in Österreich. Bei „First Dates Austria“ daten sich Singles aus ganz Österreich. Schauplatz ist dabei das „First Dates“-Restaurant in Wien. Nach dem ersten Kennenlernen bei gutem Essen und angenehmer Atmosphäre haben die Singles die Qual der Wahl: Wünschen sie sich mit ihrem Gegenüber ein zweites Date oder trennen sich die Wege nach ihrem ersten Treffen wieder? Bei „Amore unter Palmen“ um 21.20 Uhr möchte Andrea endlich wissen, wie Khamis Mutter zu deren Beziehung steht und sie mit einem Kaiserschmarrn beeindrucken.

Wien, 16. April 2019

In „First Dates Austria“ wird ab morgen um 20.15 Uhr bei ATV die Liebe großgeschrieben. Im Wiener Restaurant „Andante“ treffen Singles aus ganz Österreich aufeinander, um endlich ihr Perfect Match zu finden. Für das Wohl der Singles ist gesorgt. Denn Gastgeberin Natascha aus Klosterneuburg, Barkeeper Marcus aus Hietzing und Kellnerin Selina aus Hernals sorgen für die richtige Dating-Atmosphäre. In der ersten Folge treffen der 50-jährige Johnny und die 48-jährige Ingrid, beide aus der Region Südoststeiermark, aufeinander. Die beiden Steirer sehnen sich nach Treue, Spaß und Ehrlichkeit in einer Beziehung und möchten sich endlich neu verlieben. Beide haben klare Vorstellungen von ihrem Lebenspartner. „Sie sollte nicht rauchen, wenn möglich, wenig Alkohol konsumieren, sportlich sein und schlank“, ist sich Johnny sicher. Ingrid sucht auf alle Fälle nach einem festen Partner fürs Leben. Doch ob der Funke wirklich überspringt?

„Ich bin ein verrückter Mensch. Ich bin ein Mensch der Spaß am Leben hat und gerne etwas macht und nicht nur zu Hause auf der Couch sitzt und so eine Frau wünsche ich mir auch“, sagt Jürgen aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land. Ob die 19-jährige Marliese aus Donaustadt den Vorstellungen des 24-Jährigen entspricht? „Ein bisschen Herzklopfen ist gut, aber es ist mehr so ein Schlagzeugsolo“, gesteht Jürgen nachdem er mit Marliese gesprochen hat.

Zu einem First Date treffen sich auch Andreas aus Graz und die 33-jährige Claudia aus Wien Leopoldstadt. „Fünf Jahre ist schon viel zu lange, also jetzt wird’s dann Zeit, dass der Richtige dabei ist“, meint die Single-Dame mit steirischen Wurzeln. Ist der 39-jährige Berufsschauspieler Andreas, der im Schottenrock zum ersten Date kommt, der Richtige für Claudia? „Das war mehr als ich erwartet habe. Eine hübsche, intelligente, aufgeweckte, junge Frau. Schön.“, ist Andreas sichtlich von Claudia beeindruckt. Der Schmäh läuft, doch dann entdeckt Claudia, dass Andreas bei der Größenangabe sichtlich geschummelt hat…

„Amore unter Palmen – Fremdenverkehr und mehr“, um 21.20 Uhr bei ATV

Der Innsbruckerin Andrea bleiben nur noch wenige Tage auf Sansibar, um Khamis Liebe zu überprüfen. Als letzten Punkt will sie Khamis Mutter mit einem typisch österreichischen Essen verwöhnen. Danach will sie wissen, wie ihre eventuelle Schwiegermutter in spe ihre Beziehung zu Khamis sieht. Wie wird wohl Khamis Mutter darauf reagieren, wenn Andrea sie fragt, was sie von Khamis Vorhaben hält, sich nach Geburt des Kindes von seiner jetzigen Frau scheiden zu lassen? „Angst habe ich nicht wirklich, doch ich bin aufgeregt, sie das zu fragen“, gesteht Andrea während sie den Kaiserschmarrn zubereitet.

In Marokko hat Renate ihr erstes Date mit Achmed und das ganz ohne ihre Schwester Alexandra. Wird sie die Sprachbarriere meistern können? Achmed will sie auf alle Fälle wiedersehen und auch Renate ist begeistert. „Das Date war für mich sehr schön. Ein besseres wird es nicht geben“, schwärmt sie. Wie es mit den beiden weitergeht? Auch für Alexandra geht es voran. Sie darf endlich Youssefs Familie kennenlernen. Doch der Tag verläuft ganz anders als geplant. Die Erlebnisse bei Youssefs Familie im Berberdorf werden die beiden Schwestern aus Brigittenau so schnell nicht mehr vergessen.

Bei Andrea aus Donaustadt und ihrem Verlobten Ayman stehen die letzten Hochzeitsvorbereitungen in Tunesien am Programm. Dabei bekommt sie Unterstützung von ihrer Freundin Sabrina aus Österreich. Sie ist extra für die Hochzeit angereist, die in den nächsten Tagen stattfinden soll. „Es war ein totaler Kulturschock hier anzukommen“, sagt Sabrina nach ihrer Ankunft. Doch an Entspannung ist bei den Verlobten nicht zu denken. Nachdem Ayman seiner Andrea klargemacht hat, dass er ihre mitgebrachten Ringe aus Österreich nicht mag, muss schnell für Ersatz gesorgt werden. Doch der Einkauf neuer Ringe stellt die Beziehung auf eine weitere Probe…

1/10
(c) ATV/Thomas Salamonski

© Thomas Salamonski

  • +10+10+10

© Thomas Salamonski

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • First Dates Austria
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.