presse

Eberhartinger und Spitzer bald wieder gemeinsam kreativ?: „Heinzl und die VIPs“-Special, diesen Sonntag um 19.45 Uhr bei ATV

"Er hat mich davor bewahrt, ein schlechter Gehirnchirurg zu werden" sagt Eberhartinger im Talk über Thomas Spitzer. Ins Societyjahr 2020 startet Moderator Dominic Heinzl mit einem ganz besonderen Special. So widmet er am Sonntag die erste Sendung des Jahres Sänger und Moderator Klaus Eberhartinger. Bei "Heinzl und die VIPs" spricht Heinzl mit Eberhartinger über die Abschiedstournee von EAV, neue Pläne und Projekte.

Wien, 3. Januar 2020

Im "Heinzl und die VIPs"-Special spricht Heinzls Society-Gast Klaus Eberhartinger über die gezählten Tage der EAV. "Wir haben eine Abschiedstournee gemacht. Die war wirklich toll", sagt Eberhartinger über das vergangene Jahr 2019. Nicht ganz 42 Jahre hat die Band Musikgeschichte geschrieben. Im Talk verrät er, dass er dem EAV-Gründer Thomas Spitzer bis heute dankbar ist, dass er ihn zur Teilnahme an der Band überredet hat. "Er hat mich davor bewahrt, ein schlechter Gehirnchirurg zu werden", erklärt Eberhartinger. In der Sendung werden auch die Kultvideos der Band angesprochen. "Das wird mir nicht fehlen, weil mein Adrenalin wird so auch ausgeschüttet", meint Eberhartinger auf Heinzls Frage, woher er jetzt seine Adrenalinschübe bekommt. Trotz Abschied wird er nicht in Erinnerungen schwelgen, denn mit bald 70 Jahren hat der Sänger mehr Pläne als manch 20-Jähriger. Nach einer Auszeit in seiner Zweitheimat Kenia, möchte er sich in den neuen Medien engagieren. Ob es einmal ein kreatives Comeback von Spitzer und Eberhartinger geben wird?
"Es ist wahrscheinlich auszuschließen, dass sich Eberhartinger und Spitzer nie mehr kreativ über den Weg laufen werden. Das wird sich nicht vermeiden lassen", witzelt er im Talk.

"Heinzl und die VIPs mit Klaus Eberhartinger-Special", am Sonntag, den 5. Jänner um 19.45 Uhr bei ATV
"Heinzl und die VIPs mit Pizzera & Jaus-Special", am Sonntag, den 12. Jänner um 19.45 Uhr bei ATV
"Heinzl und die VIPs - Ballroben und Designer", am Sonntag, den 19. Jänner um 19.45 Uhr bei ATV

1/2
(c) ATV
  • +2+2+2
Brand logo
  • Society-Formate
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.