presse

"Nacktes Österreich" und "Die Lugners - Geburtstag am Ballermann", Donnerstag, 2. August 2018, ab 20.15 Uhr bei ATV

Neue Folgen von "Nacktes Österreich", bzw. "Die Lugners" gibts demnächst bei ATV. Die Dreharbeiten laufen bereits und so sind neue Folgen der Nackten ab dem 16. August zu sehen und auch Wendy Night wird wieder mit von der Partie sein. Auch das Chaos rund um den Lugner-Clan wird gerade wieder von der Kamera eingefangen und ist ab September in zwei Folgen zu sehen. Bis dahin unterhalten am Donnerstag der Flitzer Daniel und danach Mörtels Geburtstagssause am Ballermann.

Wien, 1. August 2018


Nacktes Österreich, Donnerstag, 2. August 2018, 20.15 Uhr bei ATV
Neben Wendy Night steht in dieser Folge einer eindeutig im Mittelpunkt: Flitzer Daniel. Er will das Flitzen wieder populär machen und rückt deswegen in Wien aus, um sich zu zeigen. Er sucht die Aufmerksamkeit und freut sich über jedes Foto, das von ihm geschossen wird. Nicht fotografiert, sondern gezeichnet wird Wendy Night bei ihrem heutigen Interview. Sie stellt der Malerin Dina Larot ihre Fragen, und diese fertigt wiederum eine Skizze der Stripteasekünstlerin an.
Wendy Night, Stripperin und Moderatorin, spricht heute mit Malerin Dina Larot. Sie ist unter anderem für die Aktzeichnungen in der Kronen Zeitung verantwortlich und begrüßt Wendy Night bei sich im Atelier. Obwohl in der Arbeit ständig mit hüllenlosen Menschen konfrontiert, ist sie doch etwas überrascht, dass Wendy Night bereits entblättert anläutet. "Das darf ja nicht wahr sein, ich bin fassungslos", entfährt es ihr. Larot erzählt im Interview, dass sie nur hübsche Menschen zeichnet. Das Hässliche ist nichts für sie. Außerdem liebt sie es stellenweise verhüllt: "Erotik und Sinnlichkeit kommen besser rüber, wenn man ein bisschen was anhat." Trotzdem wird auch Wendy zum Posen gebeten.
Des Kaisers neue Kleider! Daniel will das Flitzen wieder modern machen und lässt sich deswegen in dieser Folge bei seinem aufsehenerregenden Hobby von den Kameras begleiten. Er liebt es, die Blicke auf sich zu ziehen. Und so lässt er am Donaukanal, aber auch am Stephansplatz die Hüllen fallen und flitzt. Die Touristen finden Gefallen an Daniels Aussehen und so steht mal für kurze Zeit nicht der Steffl im Mittelpunkt des Interesses. Und der Flitzer genießt dann sogar noch eine Fiakerfahrt und krönt sich zum Nackt-Kaiser von Wien.

Die Lugners – Geburtstag am Ballermann, Donnerstag, 2. August 2018, 21.20 Uhr bei ATV
Der Baumeister bricht mit seinem Gefolge Richtung Mallorca auf, um dort eine luxuriöse Finca zu beziehen und seinen Geburtstag vorzufeiern. Der frisch Geschiedene selbst gibt gleich zu Beginn der Sendung zu: "Ein Frau ist schon viel, aber mehrere Frauen schafft man schwer. A bissl zu viele Frauen für mich." Aber wo, wenn sie sich doch so gut verstehen, wie beispielsweise Bambi und Dani. Dani geht beim gemeinsamen Bikini-Shoppen gleich mal auf Tuchfühlung mit Bambi und stellt in Expertenmanier fest, dass Bambis Busen operiert sei. Und auch mit weiteren pikanten Details spart sie nicht und erzählt, dass sie mit ihrem Gatten vor der Ehe enthaltsam lebte: "Der ist so katholisch, ich hatte vor der Ehe keinen Sex mit ihm. Geheiratet hab ich vor einem Jahr." Interessant auch, dass der unbekannte Mann im Bankensektor in den USA arbeitet, nur ab und an in Österreich ist und scheinbar aus dem Kennedy-Clan stammt. Ja, sogar den Vornamen John trägt. Das imponiert allerdings den Wenigsten der Runde, manche glauben gar an eine Fantasiegeschichte. Apropos: Auch Wendy hat für das Drehteam eine Sex-Story parat – auch, wenn sich diese sogleich als phantastisch herausstellt, denn Wendy sagt: "Ich geh am liebsten mit zwei Männern ins Bett: Donald und Dagobert Duck!"
Alles lustig bei den Lugners, auch wenn das Poolwasser in der angeblichen Luxusvilla gekippt ist und auch der Strand so gar nicht den Ansprüchen der Herrschaften genügt. Mörtel verzichtet auf den Sprung ins Meer, badet lieber später in der Menge – schließlich steht ein Ausflug auf die Schinkenstraße an und dort kann Mörtel wieder Mal mit seinen Fremdsprachenkenntnissen glänzen. Was wäre ein Spanienurlaub ohne Nationalgericht Paella? Eben. Gleich mal eine "Pamela für vier Personen" bestellt, denn die Runde hat Hunger. Danach geht’s in den Bierkönig und angrenzende Bars, wo sich Mörtel vor Selfie-Wünschen kaum erretten kann. Mörtel ist im 7. Himmel und lässt sich von den Damen seiner Runde am liebsten mit Bambi ablichten, denn O-Ton Mörtel: "Du bist die Bekannteste da". Später lässt er sich sogar erweichen einen Stripclub aufzusuchen - obwohl er doch später so gegen Stripper(innen) austeilt? Ein böses Erwachen folgt am nächsten Morgen beim Frühstück, bzw. dem Schlagzeilencheck, da Mausi Lugner via Zeitung so manche Bösartigkeit bezüglich des Niveaus der Reisetruppe hat ausrichten lassen. Sie selbst wolle nicht mitmachen, da sie sich "zumindest ein bisschen Niveau behalten" möchte. Ein Tiefschlag für Mörtels Tierchen, die nun die Krallen ausfahren.

1/11
lugnerwendygehtmitdonaldunddagobertinsbetthires
  • +11+11+11
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Sommer-Wiederholungen
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.