"Polit-Jahr 2019 - Ibiza Edition", am Sonntag um 20.15 Uhr bei ATV

ATV verlegt als erster österreichischer TV-Sender und als erster Sender mit offizieller Drehgenehmigung sein Studio nach Ibiza und lässt diesen Sonntag um 20.15 Uhr das politische Jahr auf der wohl bekanntesten Couch Europas mit prominenter Polit-Runde Revue passieren.

Wien, 13. Dezember 2019

Meinrad Knapp und Jenny Laimer blicken am Sonntag auf eine besondere Art und Weise auf das Jahr 2019 zurück. Für das "Polit-Jahr 2019 - Ibiza Edition" hat ATV Aktuell das berüchtigte Wohnzimmer, wo einst Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus mit der vermeintlichen Oligarchen-Nichte Platz genommen haben, in ein TV-Studio verwandelt. Mit einer illustren Polit-Runde blicken sie auf die politischen Highlights zurück, die Österreich 2019 bewegt haben.

Auf die Couch zum Talk bittet Meinrad Knapp Maria Rauch-Kallat (Ex-ÖVP-Gesundheitsministerin), Josef Cap (Ex-SPÖ-Klubobmann), Helmut Brandstätter (Neo-NEOS Abgeordneter), Andreas Mölzer (Ex-FPÖ-Europaabgeordneter) und Rolf Holub (Ex-Chef der Kärntner Grünen).

"Eher ungemütlich", ist Maria Rauch-Kallats erstes Fazit nachdem sie auf der berüchtigten Couch Platz genommen hat.

"Ich würde mir nie so eine Bank kaufen. Das Ganze wirkt wie ein gehobener Schrebergarten. Wenn man dann noch bei den ungewaschenen Fußnägeln glaubt, dass das eine Oligarchen-Nichte ist, dann tut mir der leid, der das geglaubt hat", meint Josef Cap.

Andreas Mölzer: "Wenn ich da sitze und diese mickrige Finca, die in einer Kleingartensiedlung liegt, betrachte und weiß, dass hier ein Paradigmenwechsel für die gesamte österreichische Innenpolitik stattgefunden hat oder angebahnt wurde, dann ist das schon eine merkwürdige Sache."

"Er hat ja geglaubt, wenn er hier die Kronen Zeitung einer Oligarchin verkauft, dann schreiben die noch besser über ihn und er wird Bundeskanzler. So einen Wahnsinn in so kurzer Zeit habe ich selten gehört", meint Helmut Brandstätter in der Villa, in der auch einst Heinz-Christian Strache saß.

Doch neben dem bekannten Ibiza-Skandal, ist auch die ÖVP Schredder-Affäre, die schlappe SPÖ-Performance, das Comeback der Grünen und noch vieles mehr Thema in der Sendung.

"Polit-Jahr 2019 - Ibiza Edition" am Sonntag um 20.15 Uhr bei ATV

1/2
(c) ATV
  • +2+2+2
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • ATV Aktuell und ATV Meine Wahl
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.