presse

ATV Aktuell: Die Woche, Sonntag, 30. September 2018, 22.20 Uhr bei ATV

ATV-Umfrage: Wird Pamela Rendi-Wagner eine starke Oppositionsführerin sein, die die Bundesregierung auch einmal in Bedrängnis bringen kann? Außerdem heute in „ATV Aktuell: Die Woche“: „Der Falter“-Chefredakteur Florian Klenk über den Zensuralarm rund um Innenminister Herbert Kickl sowie Neos-Gründer Matthias Strolz verabschiedet sich.

Wien, 30. September 2018


ATV-Moderator Meinrad Knapp, Politikexperte Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajek thematisieren heute um 22.20 Uhr den schwierigen Start von Pamela Rendi-Wagner als designierte SPÖ-Chefin.

Die „Frage der Woche“ behandelt diesmal, ob Pamela Rendi-Wagner die Rolle einer starken Oppositionsführerin zugetraut wird, die die Bundesregierung auch einmal in Bedrängnis bringen kann. Wie die von Peter Hajek durchgeführte Umfrage unter 500 Österreichern zeigt, stehen die Türen für Pamela Rendi-Wagner noch offen: 37 Prozent der Bevölkerung beantworten die Frage mit „Ja“, 34 Prozent mit „eher nein“ bzw. „nein, sicher nicht“. Die SPÖ-Wähler stehen jedoch hinter der ersten Frau an der Parteispitze mit 71 Prozent. Lediglich 12 Prozent stellen ihr diesbezüglich einen negativen Bescheid aus.

„Die Regierungswähler bleiben ob der Neubestellung von Rendi-Wagner gelassen. Wichtig wird für die neue Parteichefin sein, einen eigenen Angriffsstil zu entwickeln. Florett statt Bihänder ist gefragt“, klärt Peter Hajek auf.
46 Prozent der ÖVP-Wähler sehen Rendi-Wagner als keine besonders starke Oppositionsführerin, 39 hingegen schon (16 Prozent äußerten sich hierzu nicht). Auch die FPÖ-Wähler unterstützen diese Ansicht, wenn auch eine Spur deutlicher mit 41 Prozent („eher nein/ nein, sicher nicht) zu 20 Prozent (eher ja/ja, auf jeden Fall), hier enthielten sich jedoch 23 Prozent.

Diskutiert werden in der kommenden Ausgabe von „ATV Aktuell: Die Woche“ außerdem die Querschüsse aus Wien von Seiten des SPÖ-Wien-Chefs und Bürgermeister Michael Ludwig.

Aber auch der Zensuralarm rund um Innenminister Herbert Kickl wird von unseren Experten unter die Lupe genommen. Zu Gast diesmal: „Der Falter“-Chefredakteur Florian Klenk, der sich dazu in „ATV Aktuell: Die Woche“ äußert. Zum Abschied von NEOS-Chef Mattias Strolz zeigt ATV außerdem einige Highlights seiner politischen Karriere.

(c) ATV
© Bernhard Eder Koglgasse 3 2111 Rueckersdorf UID:ATU60723300>
Download all images
© Bernhard Eder Koglgasse 3 2111 Rueckersdorf UID:ATU60723300>
Download all images
Brand logo
  • ATV Aktuell und ATV Meine Wahl
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.