ATV-Die Reportage: "Die letzten Raucherbeisln", morgen um 19.40 Uhr bei ATV

Der 1. November - für viele Nichtraucher ein heißersehnter Tag, und für viele Raucher vermutlich der wahr gewordene Albtraum. Denn mit diesem Tag trat das Rauchverbot in der österreichischen Gastronomie in Kraft. ATV-Die Reportage hat vorab Shisha-Bars, typische Wiener Beisln besucht, um mit Betroffenen zu sprechen und war dabei, als zu Mitternacht die allerletzte Zigarette im Lokal ausgedämpft wurde.

Wien, 8. November 2019

Um im Kampf gegen den Lungenkrebs ein Zeichen zu setzen, trat mit 1. November 2019 das Rauchverbot in Cafés, Restaurant, Beisln und Pubs in Österreich in Kraft. Das Platzen der Ibiza-Koalition und das darauf folgende "Freie Spiel der Kräfte" im Parlament hat diesen lang diskutierten Entschluss nun möglich gemacht.

Doch was sagen dazu die Betroffenen? ATV-Die Reportage hat dafür vorab Shisha-Bars, die ihre Geschäftsgrundlage verlieren, aber auch klassische Wiener Beisln aufgesucht, um mit den Menschen Vorort zu sprechen.
Denn der Glimmstengel gehört ja quasi zum Feierabend-Bier dazu, oder nicht? ATV geht auch der Frage nach, wie es den Wirten nach dem recht schnellen Inkrafttreten geht.
Außerdem war ATV live dabei, als der Wirt um Mitternacht, von 31. Oktober auf den 1. November, die Aschenbecher einsammelte.

1/4
(c) ATV
  • +4+4+4
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • ATV Die Reportage
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.