Bis zu 259.000 Seher bei "Bauer sucht Frau", ATV Primetime-Marktführer bei Frauen E12-49

Arabella Kiesbauer stellte gestern sieben Bauern und ein Stadtmadl vor und machte damit die 15 Kandidaten der neuen "Bauer sucht Frau"-Staffel komplett. Bis zu 259.000 Seher ließen sich das Spektakel nicht entgehen, 214.000 waren es im Schnitt. Die Sendung hatte einen Marktanteil von 9,8 % bei den 12- bis 49-jährigen Sehern. In den weiblichen Zielgruppen erreichte die ländliche Flirtshow Marktanteile von 11,9 % bei den 12- bis 29-Jährigen und 11,7 % bei den 12- bis 49-Jährigen. Damit war ATV in der letzten Gruppe auch Marktführer der Primetime (20.15 - 22.00 Uhr), bei den jungen Frauen erfolgreichster Sender Österreichs.

Wien, 7. Juni 2018


Die 15 Bauern dieser Staffel sind nun präsentiert, die beiden Vorstellungsfolgen können weiterhin unter ATV.at/bauersuchtfrau gestreamt werden. Dort findet man natürlich auch sämtliche Infos zu den Bauern und die Möglichkeit sich bis Mitte Juli zu bewerben. In den Sommermonaten werden die Hofwochen gedreht, wo die KandidatInnen ihre BewerberInnen kennenlernen. Ab September strahlt ATV die neuen Folgen aus und Arabella Kiesbauer zeigt, was sich in Sachen Liebe getan hat.

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Bauer sucht Frau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.