"Breakfast Club" - Das erste Frühstücksfest am Abend

Sat.1 Österreich, ProSieben Austria, kabel eins austria und PULS TV luden zur ersten Frühstücksparty am Abend anlässlich des Starts von Café PULS – Österreichs erstem Frühstücksfernsehen / 800 Gäste feierten in der Marina Wien bis in die frühen Morgenstunden / Parcours um den „1st Austrian Breakfast Man“

Wien, 15. Juli 2005

Sat.1 Österreich, ProSieben Austria, kabel eins austria und PULS TV luden gestern gemeinsam zum „Breakfast Club“, dem ersten Frühstücksfest am Abend. Anlässlich des Starts von „Café PULS“ im Herbst stand alles unter dem Motto „Frühstück“. Die neue Morgenshow von Sat.1 Österreich, ProSieben Austria, kabel eins austria und PULS TV „Café PULS“ wird eine moderne, frische und informative Frühstückssendung für ganz Österreich. Die Österreicherinnen und Österreicher werden ab Herbst mit den Top-Geschichten des Tages geweckt – von Themen aus Politik, Chronik und Lifestyle ergänzt mit aktuellsten Verkehrs- und Wetter-News sowie Servicethemen rund um Familie, Wellness oder Horoskop.

Rund 800 Gäste feierten gestern ausgelassen mit der Frühstücks-Crew am Donauufer in der Marina Wien. Roland Raffer schlug sich im Frühstücksparcours wacker und wurde der „1st Austrian Breakfast Man“.
Unter den Frühstücks-Gästen wurden gesichtet: Gerhard Altmann (Media 1), Birgit Becher (U2 Media), Petra Eggenreich (Libro), Karen Fanto (Nike), Joachim Feher (Mediacom), Andreas Hofmair (Aegis), Andreas Klemen (Mediaedge:cia), Michael Straberger (Publicis Group), Katrin Voglmayr (Procter), Andreas Weiss (Carat Austria) und viele mehr.

Der „Breakfast Club“ stand, wie der Name schon verrät, ganz im Zeichen von Frühstück. Aufgestellte Betten luden zum gemütlichen Plauschen ein. Auch das Catering stand unter dem Motto „Frühstück“ – hier war vom klassischen Wiener Frühstück bis zum Kater-Frühstück mit Gulasch alles dabei. Ein speziell dem Thema angepasster Parcours sorgte für ausgelassene Stimmung. In kürzester Zeit mussten Pancakes geschupft, am Trampolin gesprungen, mit überdimensionalen Hausschuhen gelaufen und Palatschinken gegessen werden. Der schnellste Mann des Tages war Roland Raffer, der in nur 14,06 Sekunden die Aufgaben meisterte. Er freut sich über eine Lumix Profi – Digital Kamera von Panasonic als Hauptgewinn.

Wem das noch nicht genug Action war, der hatte den ganzen Abend die Möglichkeit, mit dem PULS TV-Speed-Katamaran die Donau rauf und runter zu fahren. Wessen Make-up die actionreiche Frühstücks-Challenge oder die Bootsfahrten nicht überlebte, der konnte sich in Ruhe in der Biotherm Stylingcorner – powered by Sat.1 Österreich – stylen lassen.

Im ProSieben Austria-Newsroom wurde jeder Gast zum TV-Star. Wer wollte, konnte sich als News- oder Frühstücks-Moderator versuchen. Die Mutigen bekommen zum Andenken ihre persönliche „Sendung“ zugeschickt.

Die kabel eins austria-Kartenlegerin sorgte für dichten Andrang. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung in ihr „Zelt“ und ließen sich die Zukunft vorhersagen.

Die Band „Bad Powells“ überzeugte auf der Bühne mit ihrer Performance. Die Gäste tanzten stundenlang ausgelassen zur Musik der 70er, 80er und 90er Jahre.

„Frühstücksfernsehen thematisch in einer Abendveranstaltung umzusetzen, war eine schöne Herausforderung. Ich denke, wir konnten unsere Gäste mit einem außergewöhnlichen Eventkonzept überzeugen. Alleine dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind und mit uns feierten zeigt das große Interesse am Thema Frühstücks-TV. Die ausgelassene Stimmung unter den „Abend-Frühstückern“ zu sehen, ist der schönste Lohn für die Arbeit, die für das gesamte Marketing-Team hinter so einem Event steckt“, freut sich Nina Consemüller, Marketingleiterin, über die gelungene Veranstaltung.

Nach dem großen Finale um den „Breakfast Man“ heizte DJ Opla mit internationaler House- und Clubmusik auf der Tanzfläche ein.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Nina Consemüller unter Tel. 01/368 77 66-122

1/8
Heidi Konrad, Lisa Posnik, Irene Werschlan, Kathrin Mugrauer / CCP Heye
  • +8+8+8
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Pressearchiv 2005
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.