presse

Der "4FUTURE"-TAG des 4GAMECHANGERS-Festivals

"4FUTURE" – Ein emotionaler "4GAMECHANGERS"-Tag erwartet die Gäste der ProSiebenSat.1 PULS 4-Gruppe heute. Eröffnet wurde der dritte und letzte Festivaltag musikalisch. Das Intro in den Tag bestreitete das talentierte Brüderpaar unter den jungen Nachwuchspianisten Emil & Max Weller, bevor ProSiebenSat.1 PULS 4-CFO Bernhard Albrecht und Genetiker Markus Hengstschläger die Gäste begrüßten.

Markus Hengstschläger:
"In unserem Land hat jeder Mensch Talent, jeder Mensch kann etwas Besonderes – gemeinsam sind wir das stärkste Team – ein starkes Seil aus vielen dünnen Fäden."
"Die Fragen der Zukunft, sind die Fragen der Gegenwart – nur zu einer anderen Zeit.“
"Wir leben in einer Welt, in der es besser ist, sich mit der Mehrheit zu irren, als alleine recht zu haben."

Alle Sessions des "4GAMECHANGERS"-Festivals gibt es im: LIVESTREAM oder verpasste Panels zum Nachschauen unter puls4.com/GAMECHANGER

Wien, 20. April 2018

Für einen Gänsehautmoment sorgte der heimische Shootingstar Ina Regen, die "Wie a Kind" auf der Main Stage performte. Der 14-jährige Wunderprogrammierer und Software-Entwickler bei IBM Watson Tanmay Bakshi übernahm mit seiner Keynote Speech, er betonte: "Technology surrounds our life, eventhough we sometimes don’t realize we are using technology 24/7."

Die erste Session widmete sich dem Thema "The future of education - prospects through digital skills for the next generation". Zum Thema diskutierten Niki Glattauer (Teacher, columnist & book author), Elisabeth Hornberger (Director of Studies T-Factory), Bernd Hufnagl (Neurobiologe), Stefan Piech (CEO Your Family Entertainment), Matthias Strolz (Founder & Leader NEOS) und Anna Gawin (Founder DaVinciLab) – moderiert von Flo Danner.

Niki Glattauer (Teacher, columnist & book author): "Ein Lehrer, der nicht zumindest einmal in der Stunde sagt, schauts das am Handy nach, googlets das, der macht meiner Meinung nach was falsch."

Elisabeth Hornberger (Director of Studies T-Factory): "Weniger Frontalunterricht und mehr Gruppenarbeit, auch selbstständiges Arbeiten."

Bernd Hufnagl (Neurobiologe):"Es vermischt sich aktives und passives Verhalten in der Digitalisierung."

Stefan Piech (CEO Your Family Entertainment): "Jeder, der etwas konsumiert; wird in der Digitalisierung bis zum gewissen Maße selbst wieder vermarktet:"

Matthias Strolz (Founder & Leader NEOS): "Die Digitalisierung hat mehr Einzug ins Kinderzimmer als ins Klassenzimmer erhalten."

Anna Gawin (Founder DaVinciLab): "Das Lernen eröffnet Horizonte und macht uns zu Gestaltern. Wir werden vom Passagier zum Pilot."

Unter dem Motto "4FUTURE" kommen heute Young Gamechanger, millionenstarke Influencer, Visionäre, Motivatoren, Datenschutzaktivisten, Autoren und internationale Zukunft- sowie Trendforscher zusammen. Außerdem gibt es alles zum Thema eSports, es steigt das offizielle, große "A1 eSports League Austria Finale" mit internationalen Gamer-Größen.

Das detaillierte Programm zum 4FUTURE-Tag, sowie den restlichen 4GAMECHANGERS-Festival-Tagen finden Sie unter https://4gamechangers.io/program/

Wir möchten uns bei Erste Bank und A1 bedanken, die wir auch heuer wieder als Platinpartner vom 4GAMECHANGERS FESTIVAL 2018 präsentieren dürfen.

#4gc18 #4gamechangers #4startups #4future #puls4 #atv #p7s1p4

Twitter: www.twitter.com/4Gamechanger
Facebook: www.facebook.com/4gamechangers
Instagram:www.instagram.com/4gamechangers

Das internationale Digitalfestival für Influencer, Rebels, Startups, Visionaries, Gamechangers & You - Das "4GAMECHANGERS Festival 2018" von 18. bis 20. April 2018 in der Marxhalle in Wien!

1/6
thefutureofeducationc4gamechangershires
  • +6+6+6
Brand logo
  • 4GAMECHANGERS
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.