presse

Die große Sehnsucht nach Zweisamkeit: "Alles Liebe" ist am 6. Jänner um 21.35 Uhr bei ATV zurück

Unterhaltsam, menschlich und typisch österreichisch: Die ATV-Sendung "Alles Liebe" geht in die zweite Runde und präsentiert ab 6. Jänner um 21.35 Uhr in acht neuen Folgen insgesamt 32 liebeshungrige Singles von Jung bis Alt auf der Suche nach dem Partner oder der Partnerin fürs Leben. Fernsehmacher Andreas Mannsberger besucht die einsamen Herzen zu Hause und entlockt ihnen ihre Wünsche und Sehnsüchte.

Wien, 21. Dezember 2020

Herzklopfen der Superlative am Mittwoch: "Alles Liebe" geht am 6. Jänner 2021 direkt nach "Bauer sucht Frau" in eine neue Runde und hilft in acht neuen Ausgaben Singles aus ganz Österreich bei der Suche nach der großen Liebe.

Alexandra (42) aus Scheibbs ist zweifache Mutter und wünscht sich einen Partner, der sich mit ihr identifizieren kann und ihr immer wieder zeigt, dass er sie liebt. Sie hat als Dekorateurin ihre künstlerische Leidenschaft zum Beruf gemacht und findet Künstler-Typen sehr anziehend. Alexandra wünscht sich einen Mann, der nicht raucht oder trinkt, das Herz am rechten Fleck hat und mit ihrer Energie mithalten kann. „Einsamkeit ist traurig – das möchte ich nie erleben!", sagt sie.

Felix (26) aus Perchtoldsdorf meint: "Meine Partnerin muss mich akzeptieren, wie ich bin!" Der Student hat schon schlechte Erfahrungen mit Mädchen gemacht, die ihn ändern oder belehren wollten. Schließlich braucht er keine zweite Mutter, denn er wohnt noch zu Hause. Eine richtige Freundin hatte Felix noch nie. Er ist zu schüchtern, um auf eine Frau zuzugehen. Der 26-Jährige erzählt offen von seiner größten Leidenschaft, der Musik, aber auch von seinen ersten sexuellen Erfahrungen. Rappen ist für Felix wie Selbsttherapie, er schreibt gerne eigene Texte und möchte mit der Performance seines Lieblingssongs die Frauenherzen für sich gewinnen.

Sonja (49) aus Wien Meidling hat in ihren drei Beziehungen schon einiges durchgemacht und will nicht nochmal enttäuscht werden. Sie spricht offen über ihre Erlebnisse und stellt klar, was sie will: Ihr Traummann soll hübsch, ehrlich, treu und sehr humorvoll sein. Schließlich ist sie auch keine „Spaßbremse“. Sie sucht einen Mann, der auf der Suche nach einer richtigen Beziehung ist. Wenn er Raucher ist, wäre das für sie kein Problem. „Liebe ist die größte Himmelsmacht, man kann auf Wolke 7 schweben, aber sie kann einen auch ins Grab bringen", sagt die 49-Jährige.

Jimmy (69) aus Wien Simmering ist pensionierter Zauberer, doch die Magie der großen Liebe blieb ihm bisher verwehrt: „Ich lasse mich gerne von der großen Liebe überzeugen, erlebt habe ich sie noch nie." Der Zauberer sucht nach einer Frau, mit der er zusammenpasst und die seine Interessen teilt. Er ist sehr spontan und genießt es, jederzeit auf Urlaub fahren zu können. Das möchte er jetzt gerne mit einer lieben Partnerin teilen, schließlich ist er schon seit sieben Jahren allein. Die Traumfrau gibt es für Jimmy nicht, er ist für alles offen. In einer Partnerschaft ist ihm Ehrlichkeit sehr wichtig. Außerdem soll seine Zukünftige nichts gegen Rauchen haben. Was seine neue Liebe zudem wissen sollte: Er verschenkt aus Prinzip keine Blumen, für ihn sind sie genauso Lebewesen, die man nicht töten soll.

Single-Frauen und Single-Männer aufgepasst: Unter atv.at/allesliebe können Sie sich für unsere "Alles Liebe"-KandidatInnen bewerben.

"Alles Liebe", der Start der zweiten Staffel am 6. Jänner um 21.35 Uhr bei ATV

1/8
(c) ATV
  • +8+8+8
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • Alles Liebe
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.