presse

EAV-Gründer Thomas Spitzer im Sommergespräch bei „Heinzl und die VIPs“, am Sonntag um 19.45 Uhr bei ATV

Seit über 40 Jahren im Showbiz, soll nun endgültig Schluss mit der österreichischen Band EAV sein. Anlässlich des letzten Konzerts traf Society-Experte Dominic Heinzl Thomas Spitzer, EAV-Gründer und Mastermind der Hit-Band, zum Sommergespräch bei „Heinzl und die VIPs“. Im Interview spricht er über die Anfänge der Band, die größten Hits, seine Aufenthalte in Kenia und den Abschied der Band.

Wien, 13. September 2019

„Ich kack auf jede Blut-, Boden- und Nationalromantik“, aber nach Kenia auszuwandern, kann sich der Steirer, der unter dem Jahr mehrere Monate dort verbringt, trotzdem nicht vorstellen, denn seine Wurzeln liegen in Österreich. Ein Freund der Politik ist er allerdings nicht. „Politiker möchte ich nicht sein, denn da musst du gezwungenermaßen die ganze Zeit lügen. Sagst du die Wahrheit, bist du eh schon weg vom Fenster“, sagt Spitzer in Hinblick auf die bevorstehende Nationalratswahl. Was er sich wohl jetzt in der Ruhepause vorgenommen hat? „Es ist nie zu spät, ein besserer Mensch zu werden.“

Denn „das ein oder andere Kamillen-Teetscherl“ hat sich der EAV-Gründer nach den unzähligen Konzerten bei der letzten Tournee wahrlich verdient. Zum Gespräch traf Heinzl Thomas Spitzer in seiner Heimat, im steirischen Feldbach. Seit 30 Jahren bewohnt er dort in einem Gasthof ein kleines Apartment. „Mehr brauche ich nicht", meint der Pop-Millionär. Populär wurden die Popsatiriker durch ihre lustigen Musikvideos wie „Afrika – Ist der Massa gut bei Kassa“ und „Aloahe“ – doch da haben sie „aus der Not eine Tugend gemacht“, meint Spitzer. Denn Eik Breit wurde damals innerhalb von drei Wochen zum Bassisten der Band gemacht.
Trotz der unzähligen Bühnenauftritte sieht der Künstler seinen Platz aber abseits davon. „Ich bin nicht so der Front-Typ. Mein angestammter Platz ist eher im Studio, eher beim Komponieren, eher beim Texten.“

1/4
(c) ATV
  • +4+4+4
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • Society-Formate
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.