presse

Es weihnachtet sehr: Die Filmhighlights von ATV und ATV2 rund um die Weihnachtsfeiertage

  • Nostalgie pur, liebenswerte Filme und zauberhaftes Vorweihnachtsprogramm bei ATV und ATV2
  • Der "Star Trek"-Weihnachtsmarathon am Heiligabend und All-Time-Klassiker bei ATV2
Wien, 1. Dezember 2020

Von 18. bis 26. Dezember bietet ATV und ATV2 Top-Spielfilme aus den Bereichen Fantasy und SciFi gepaart mit Nostalgie und All-Time-Klassikern. Die Highlightfilme von ATV und ATV2 im Überblick.

Nostalgie pur und liebenswerte Filme im ATV-Hauptabend

  • "Kevin - Allein zu Haus" am 18. Dezember um 20.15 Uhr bei ATV: Sohn Kevin (Macaulay Culkin) wird von seiner Mutter auf den Dachboden verbannt und schläft ein. Als er wieder aufwacht, sitzt die Familie bereits im Flugzeug nach Paris - ohne Kevin. Direkt danach um 22:20 Uhr folgt "Die Geister, die ich rief ...". Der Medienmogul Frank Cross (Bill Murray) plant eine gigantische Weihnachts-Live-Show, doch plötzlich ist Schluss mit lustig: Drei Weihnachtsgeister aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft besuchen den skrupellosen Manager.
  • 19. Dezember um 20:15 Uhr bei ATV: "Ich einfach unverbesserlich 3"
  • Am Montag, 21. Dezember folgt um 20:15 Uhr bei ATV "Kevin - Allein in New York": Wieder verreisen die McCallisters an Weihnachten ohne dem kleinen Kevin, der unabsichtlich eine Reise nach New York statt ins sonnige Miami antritt.
  • 25. Dezember um 20:15 Uhr: "Begabt – Die Gleichung eines Lebens"
  • 26. Dezember um 20:15 Uhr: "Monsieur Claude und seine Töchter"


Zauberhaftes ATV-Programm an Heiligabend

  • Um 12:20 Uhr macht sich "Das letzte Einhorn" auf die Suche nach Artgenossen und begegnet auf seiner gefährlichen Reise zahlreichen anderen Fabelwesen.
  • Um 16:20 Uhr beschließt der kleine Bastian (Barret Oliver) bei "Die unendliche Geschichte" "Fantasien" mit seiner Fantasie zu retten. Denn das Zauberland, welches aus den Träumen und Märchen der Menschen geschaffen ist, wird vom "Nichts" bedroht.
  • Am 24. Dezember folgt um 20:15 Uhr "Natürlich blond"


24. Dezember bei ATV2: "Star Trek"-Weihnachtsmarathon ab 11:25 Uhr

  • 11:25 Uhr: "Star Trek - Der Film"
  • 13:50 Uhr: "Star Trek II - Der Zorn des Khan"
  • 15:55 Uhr: "Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock"
  • 17:55 Uhr: "Star Trek VII - Treffen der Generationen"
  • 20:15 Uhr: "Star Trek - Der erste Kontakt"
  • 22:25 Uhr: "Star Trek - Der Aufstand"


All-Time-Klassiker bei ATV2

  • 23. Dezember um 20:15 Uhr "Richie Rich" und um 22:05 Uhr "Karate Kid 2 - Entscheidung in Okinawa"
  • 25. Dezember um 20:15 Uhr "Miss Marple: 16 Uhr 50 ab Paddington" und "Vom Winde verweht" um 22:00 Uhr
  • Am 26. Dezember zeigt ATV2 um 16:45 Uhr "In 80 Tagen um die Welt", in dem der englische Gentleman Sir Phileas Fogg und sein Diener Passepartout in London zu einer Reise um die Welt aufbrechen. Das oscarprämierte Meisterwerk "Departed - Unter Feinden" (u.a. mit Leonardo DiCaprio, Jack Nicholson und Matt Damon) von Martin Scorsese folgt um 20:15 Uhr.
1/4
(v.l.n.r.) Dr. McCoy (DeForest Kelley); Capt. James T. Kirk (William Shatner);
Spock (Leonard Nimoy)
(c) Paramount Pictures

© © Paramount Pictures

  • +4+4+4

© © Paramount Pictures

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Fiction und Serien
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.