presse

Free-TV-Premiere bei ATV2 "Taboo" mit Tom Hardy

ATV2 präsentiert ab dem 9. Februar die Free-TV-Premiere der Serie "Taboo". Der Brite Tom Hardy spielt darin nicht nur die Hauptrolle, er entwickelte gemeinsam mit seinem Vater Chips Hardy und dem Drehbuchschreiber Steven Knight die grundlegende Idee zur Serie. Die düstere, 8-teilige Serie "Taboo" spielt in England Anfang des 19. Jahrhunderts. Hardy gibt den Briten James Delaney, der nach zehn Jahren in Afrika in seine Heimat zurückkehrt, um das Erbe seines Vaters anzutreten und deshalb in einen Konflikt riesigen Ausmaßes gerät. Doch er stellt sich furchtlos übermächtigen Gegnern. ATV2 strahlt die Serie an drei Freitagen in Spielfilmlänge aus.

Wien, 7. Februar 2018


Tom Hardy und Steven Knight arbeiteten schon beim Kritiker-Hit "No Turning Back" zusammen. Knight schuf das außergewöhnliche Drehbuch dazu, Hardy brillierte als einziger Darsteller in dieser One-Man-Show. Und auch der Produktion "Taboo" drückt Hardy seinen schauspielerischen Stempel auf. Seine Karriere begann er in Actionkrachern wie "Band of Brothers" und "Black Hawk Down", bei darauffolgenden Blockbustern wie "Inception" nahm er immer größere Rollen ein, bis er mit der Darstellung des Bösewichts Bane in "The Dark Knight Rises" endgültig Kultstatus erlangte. Seine erste Oscar-Nominierung erhielt Hardy für seine Rolle neben Leonardo DiCaprio in "The Revenant". In "Taboo" spielen großartige Schauspieler wie David Hayman, Richard Dixon oder John Hollander an seiner Seite. Einige wie Jonathan Pryce oder Oona Chaplin sind Serienfans auch aus „Game of Thrones“ bekannt. Und auch Michael Kelly, bekannt aus "House of Cards", sowie die deutsche Schauspielerin Franka Potente, sind in "Taboo" ab dem 9. Februar bei ATV2 zu sehen.

Folgen 1 bis 3 vom 9. Februar, ab 20.15 Uhr bei ATV2
Folge 1: Als James Delaney nach einer langjährigen Afrikareise nach London zurückkehrt, wird er mit der traurigen Nachricht über den Tod seines Vaters konfrontiert, der ihn als alleinigen Erben benannt hat. Zum Vermächtnis des alten Delaney zählt ein vermeintlich nutzloses Stück Land, Nootka Sound, das für die East India Company jedoch von strategischer Bedeutung ist. Nach seiner Rückkehr trifft James außerdem auf seine Halbschwester Zilpha, zu der er eine ganz besondere Beziehung hat.
Folge 2: Nach dem Tod seines Vaters ist James fest entschlossen, Nootka Sound, ein bedeutendes Stück Land im Britisch-Amerikanischen Krieg, nicht kampflos der East India Company zu überlassen. Außerdem will er dem Familienunternehmen, der Delaney Shipping Company, zum Erfolg verhelfen. Doch der Erwerb eines neuen Schiffes erweist sich als Fehlkauf. Als bei der Verlesung des Testaments seines Vaters plötzlich eine fremde Frau auftaucht, werden James' Pläne einmal mehr durchkreuzt ...
Folge 3: Indem sich James vehement gegen den Verkauf von Nootka Sound sträubt, macht er sich nicht nur die East India Company zum Feind, sondern auch einige Mitglieder der britischen Regierung. Auch Thorne, der Ehemann seiner Halbschwester Zilpha, ist ihm nicht wohlgesonnen. Derweil setzt Soloman Coop, ein Berater des britischen Königshauses, Sir Stuart Strange von der East India Company mächtig unter Druck. Nach dem plötzlichen Auftauchen seiner Stiefmutter ist James in großer Gefahr ...

Weitere Termine:
16. Februar, ab 20.15 Uhr bei ATV2 – Folgen 4 bis 6
23. Februar, ab 20.15 Uhr bei ATV2 – Folgen 7 und 8

1/6
taboofrankapotentehires

© © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung

  • +6+6+6

© © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Fiction und Serien
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.