presse

Frenkie Schinkels wird exklusiver UEFA Champions League Experte auf PULS 4

Auf PULS 4 entsteht Großes!

Wien, 26. Juni 2012 Wien, 26. Juni 2012. Auf PULS 4 entsteht Großes! Die UEFA Champions League hält ab sofort Einzug. Österreichs schnellst wachsendes Vollprogramm zeigt ab der Play-Off Phase (21./22. August) die Aufeinandertreffen der besten Fußballklubs Europas. Um dieser meisterlichen Klasse gerecht zu werden, sind bei PULS 4 SPORT viele Experten am Werk.

Mit Anfang Juli hat sich PULS 4 SPORT-Chef Christian Nehiba einen absoluten Experten in Sachen „rundes Leder“ an Bord geholt: Frenkie Schinkels, ehemaliger erfolgreicher Profifußballspieler in den Niederlanden, Österreich und Schweden und erfolgreicher Trainer mit zwei Cup-Siegen und Meister in der Österreichischen Bundesliga mit Austria Wien. Als aktiver Fußballer war er ein emotionaler Wirbelwind im Mittelfeld, auf PULS 4 ist er allerdings so gar nicht mehr im „Mittelfeld“ unterwegs, sondern steigt in die absolute Königsklasse im Klubfußball – die UEFA Champions League – auf.

Als Experte steht der 49-Jährige PULS 4 SPORT nun für drei Saisonen zur Verfügung. „Frenkie Schinkels bietet die optimale Mischung aus sportlicher Fachkompetenz und Entertainment. Die UEFA Champions League ist die Königsklasse im Klubfußball und davon wollte auch Frenkie Schinkels ein Teil sein. Wir freuen uns, dass wir ihn als exklusiven Experten für die UEFA Champions League gewinnen konnten!“, so Christian Nehiba.

Alle Infos unter sport.puls4.com
schinkelshires
Brand logo
Ihr Kontakt

Cornelia Doma

Geschäftsleitung Marketing and Communications

  • Pressearchiv 2012
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

Pleite-Falle: Österreichs Tinder-Schwindler ergaunert über eine halbe Million Euro: "Österreichs schockierendste Verbrechen" am Montag auf PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Er ist Österreichs “erfolgreichster” Lovescammer: Er hat Frauen & Männer um den Finger gewickelt und 590.000 Euro Schaden angerichtet. PULS 4 spricht exklusiv mit einer Betrogenen & beschreibt um 20:15 Uhr Schritt für Schritt die Masche des Täters.