presse

Heißer Auftakt bei Österreichs erster „Dating-Reality“ | „Match in Paradise“ ab Montag exklusiv und kostenlos auf JOYN streamen

10 attraktive Singles aus Österreich und der Schweiz ziehen am Montag in die „Match in Paradise“-Villa auf Kreta. Wer matcht mit wem und wer verbringt mit wem die erste Nacht? Wer erlebt die Liebe auf den ersten Swipe?

Wien, 8. Dezember 2023. Bereit für den Einzug der Singles? Eine Traumvilla am Strand Kretas steht bereit. Am Montag starten 10 attraktive Singles in ihr großes „Match in Paradise“-Abenteuer exklusiv und kostenlos auf JOYN – und das zum Start in Doppelfolge. 

„Ich war ein Fuckboy, aber jetzt bin ich auf der Suche nach etwas Ernsthafteren“ sagt der ehemalige „Austria’s Next Topmodel“-Teilnehmer Miro (33, Wien). Am Montag zieht er gemeinsam mit Erand (20, Wien), Robert (28, Wien), Andrin (28, Schweiz) und Thiago (20, Schweiz) in die „Match in Paradise“-Villa. Ob er dort „etwas Ernsthaftes“ finden wird, gibt es ab 11.Dezember exklusiv und kostenlos auf Joyn zu sehen. In der Villa warten jedenfalls bereits fünf attraktive Single-Frauen: Jessica (23, Wien), Marie (26, Oberösterreich), Leonora (23, Schweiz), Siria (22, Schweiz) und Tracy (32, Schweiz).

Bevor sich alle persönlich kennenlernen, wurden unter den Kandidat:innen bereits gegenseitig Likes verteilt. Ohne zu wissen, dass sie die Fotos von ihren zukünftigen Mitbewohner:innen sehen, mussten sie die Profilbilder der anderen in einer eigens kreierten Dating-App bewerten. Aus den daraus entstandenen Matches werden in Folge 1 die ersten Pärchen gebildet. Hält die Realität was das Profilbild verspricht? Oder gibt es zu Beginn eine bittere Enttäuschung? Nach dem ersten Aufeinandertreffen geht es für die Singles direkt auf ein erstes Date, um ihren Match-Partner oder ihre Match-Partnerin kennenzulernen. Bei wem stimmt der „Vibe“ auf Anhieb und wer möchte lieber schon den nächsten Paradies-Bewohner kennenlernen? So viel sei verraten: Nicht jede:r ist mit seinem/ihren Match zufrieden: „Wie konnten wir matchen, wenn ich so gar nicht dein Typ bin?“, fragt sich Robert aus Wien. 

Wilde Flirts, zärtliche Berührungen, Tränen und ein neuer „Hottie“
Kaum kennengelernt, wird bei den #MiP-Singles nicht lange um den heißen Brei geredet. Denn schon am ersten Abend steht eine ausgelassene Party am Programm. Grund genug, auf das bevorstehende Dating-Abenteuer anzustoßen, sein Match näher kennenzulernen, im Pool auf Tuchfühlung zu gehen und zu flirten. Vor allem Oberösterreicherin Marie scheint mehr als nur einem Mann den Kopf zu verdrehen: „Ich bin eine sehr flirty Person und ich flirte gerne mit allen ein bisschen“, gesteht Marie. Während die einen offen auf die anderen zugehen, stoßen andere an ihre ersten Grenzen. Vor allem für Jessica sind die ersten Stunden eine emotionale Berg- und Talfahrt, die die 23-Jährige nicht kalt lassen. Während sie mit den Tränen zu kämpfen hat, geht es zwischen zwei anderen Paradies-Bewohner:innen schon am ersten Tag ziemlich zur Sache. Und nicht nur das: Ein neuer Mitbewohner mischt die Villa auf: „Hottie“ Barna (26, Schweiz) möchte nichts unversucht lassen: „Ich bin recht offen in meinem Leben und würde fast jede Chance nützen.“  Wird es ihm gelingen, einem Mitbewohner sein „Match“ auszuspannen? Denn: Wer Single bleibt, läuft Gefahr die Traumvilla verlassen zu müssen. Welche Liebe übersteht die „Match Nights“ und wer möchte sein Glück mit einem oder einer anderen Bewohner:in versuchen?  

„Match in Paradise“ - ab Montag, 11.Dezember wöchentlich immer montags eine neue Folge exklusiv und kostenlos auf Österreichs SuperStreamer JOYN & zum Auftakt eine Doppelfolge! 
Mehr Infos & Bildmaterial zu den Kandidat:innen stehen auf der Presselounge zur Verfügung 

1/10
match-in-paradise-c-joyn_bernhard-eder
  • +10+10+10
Brand logo
Stephanie Woloch
  • Joyn
  • Match in Paradise
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

(c) JOYN

Pressemitteilungen

Formel 1-Saisonstart in Bahrain & Oldies but Goldies: „Dawson’s Creek“, “Californication” & “GLEE” ab März kostenlos auf JOYN streamen

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Verstappen, Hamilton, Leclerc & Co starten am Samstag im ServusTV Livestream auf JOYN in Bahrain in die neue Formel 1 Saison. NEU kostenlos auf JOYN sind ab März Serien-Klassiker wie „Dawson’s Creek“, „Californication“ & „Glee“.