presse

Die Temperatur steigt: Marie & Erand mischen die „Match in Paradise“-Villa auf | Ab 11. Dezember exklusiv & kostenlos auf JOYN

Nach Miro und Jessica finden die nächsten zwei attraktiven Singles ihren Weg in die Traumvilla: Reality-Sternchen Marie und Model Erand hoffen unter der griechischen Sonne auf die große Liebe. „Match in Paradise“ ab 11. Dezember exklusiv auf JOYN.

Wien, 20. November 2023. Gibt es die Liebe auf den ersten Swipe? Nach den ersten beiden Singles Model Miro und Reality-Neuling Jessica bekommt die griechische Traumvilla Zuwachs: Reality-Sternchen Marie aus Oberösterreich sowie Model & Schauspieler Erand aus Wien bringen das Eis ab 11. Dezember bei Österreichs erster Dating-Reality-Show „Match in Paradise“ exklusiv und kostenlos auf JOYN zum Schmelzen. 
 
Marie (26) – Oberösterreich 
Marie ist schon ein richtiger Reality-TV-Star. Neben ihrem Job als Influencerin bei über 30.000 Followern, flimmerte sie bereits in mehreren Reality-TV-Shows über die Bildschirme. Dort hat sie sich vor allem mit ihrer wilden Party-Persönlichkeit, die sie selbst „Patricia“ getauft hat, einen Namen gemacht. „Ich bin Tinderella, aber auch die, die dann kurz vor dem Date absagt“, gesteht Marie. Nun versucht sie bei „Match in Paradise“ ihr Glück. Ihr Traumpartner soll größer sein als sie, Loyalität und Humor mitbringen und vor allem Sarkasmus gut verstehen. „Wenn er über sich selbst lachen kann, dann ist das die größte Green Flag“, meint sie. Marie war noch nie in einer richtigen Beziehung, da Mr. Right noch nicht in ihr Leben getreten ist. Wird sie ihn bei #MIP finden?  
 
Erand (20) – Wien 
Der 20-jährige Erand ist beruflich Model und Schauspieler. Im Februar 2022 endete seine letzte Beziehung. Jetzt ist er bereit für das nächste große Liebesabenteuer. Doch die Frauen der Traumvilla sollten sich auf jede Menge Selbstbewusstsein gefasst machen. Erand beschreibt sich als selbstverliebt. Gutes Aussehen ist ihm wichtig. Wie viel Wert er darauf legt, zeigt er auch regelmäßig auf seinen Social Media-Kanälen. Denn Erand hatte durch die richtige Pflege ein wahres Glow-Up. Sein Wissen teilt er nun regelmäßig mit seinen knapp 480.000 Followern, die sich dort Tipps rund um Selbstliebe und Skin-Care holen. Trifft er auf brünette Frauen mit Ausstrahlung, spricht das schonmal für sie, aber im Endeffekt meint Erand nicht wählerisch zu sein, da das Gesamtpaket zählt. 

Wie werden die beiden auf ihre Mitbewohner:innen in der Traumvilla reagieren und mit wem werden sie ein Match haben? Bevor sich alle persönlich kennenlernen, werden unter den Kandidat:innen Likes verteilt. Ohne zu wissen, dass sie die Fotos der zukünftigen Mitbewohner:innen sehen, müssen sie die Foto-Profile der anderen in einer eigens für das Format kreierten Dating-App bewerten. Aus den daraus entstehenden Matches werden die ersten Pärchen gebildet. Rund um die Uhr von Kameras beobachtet, haben die attraktivsten Singles des Landes bei „Match in Paradise“ dann die Chance sich fernab von Dating-Apps, Handys und dem Alltagsstress kennenzulernen. Welche Liebe übersteht die „Match Nights“ und wer möchte sein Glück mit einem oder einer anderen Bewohner:in versuchen? Wer kein Match findet, läuft Gefahr die Traumvilla verlassen zu müssen.   
 
„Match in Paradise – Liebe auf den ersten Swipe?“ Österreichs erste Dating-Reality-Show ab 11. Dezember exklusiv und kostenlos auf JOYN   

1/3
mip-parchen2-pm-c-joyn_bernhard-eder
  • +3+3+3
Brand logo
Stephanie Woloch
  • Joyn
  • Match in Paradise
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

Pressemitteilungen

„Das Geschäft mit der Liebe“-Kupplerin lüftet Dating-Geheimnis bei „Österreichs lustigste Dates“ | Donnerstag auf JOYN & PULS 4

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Bei ATV verkuppelt Iryna einsame Single-Herzen – bei „Österreichs lustigste Dates“ plaudert sie aus ihrem Dating-Nähkästchen. Welches besondere Date sie erlebt hat, versuchen Stefano Bernardin, Kati Bellowitsch und Ina Jovanovic herauszufinden.