presse

Nacktes Österreich, Donnerstag, 28. Juni 2018, 20.15 Uhr bei ATV

Mit den hüllenlosen Abenteuern von „Nacktes Österreich“ konnte ATV letzten Donnerstag bis zu 200.000 Seher verzeichnen. Diese Woche zieht Stripperin Wendy Night in den Weinbergen blank, versucht sich der passionierte Fotograf Freddy an einem Nackt-Shooting und der freizügige Mike möchte einige Bilder für seinen neuen Instagram-Kanal schießen.

Wien, 26. Juni 2018


Wendy Night hat zuletzt am Wiener Donaukanal beim Inlineskaten blank gezogen und für so manch verrenkten Hals gesorgt. Dieses Mal zieht es sie zum Nacktradeln nach Gumpoldskirchen. Nicht einmal ein Weinblatt verdeckt das Nötigste, wenn sie luftig durch die Gegend saust. Und mit einer nackten Radlerin haben die Besucher der Buschenschank wohl nicht gerechnet. Wendy Night, die mit der Aktion nicht provozieren möchte, aber die Leute durch ihre Nacktheit aus dem Alltag rausholen will, kommt gut an. Wirt Klaus gibt gleich zu "Ich bin auch mal nackt durch den Weingarten gerannt, das wurde aber nicht gefilmt". Wendy freut sich über ihre Aktion und meint "Es ist ein bissl verboten, aber gleichzeitig so harmlos, dass man es ruhig machen kann". Na dann weiter nach Wien, wo sie ihre nächste Nackt-Aktion im Volksgarten plant. Und siehe da – auch hier nur Begeisterung. Sie löst gar Selfie-Alarm aus, so viele Menschen möchten mit der schönen Nackedei ein Foto schießen. Wendy ist zufrieden: "Ich schenke dadurch ein bisschen Freude, wie man am Lächeln der Männer sehen kann".
Auch der „Wir leben im Gemeindebau“-Star Herr Doser zieht in dieser Folge blank. Ihm ist Scham fremd, er ist bekennender "FKKler" und verbringt die Sommermonate am liebsten auf der Donauinsel. Heute plant sein Freund Freddy, ein passionierter Fotograf, ein Akt-Shooting mit einer Bekannten. Selbstredend ist auch er dabei nackt. Und damit dieses Shooting in Ruhe über die Bühne gehen kann und kein Spanner das Model belästigt, legt sich Herr Doser nur mit einem Feldstecher und Hund Myranda bewaffnet auf die Lauer.
Sylvia und ihr guter Freund Tomy, beide große Freunde der Freikörperkultur, zieht es in die Nähe von Wiener Neustadt, denn bei Freund Martin im Schrebergarten können sie dem schönen Leben frönen. Yoga, grillen und Sonne tanken. Alles im Adamskostüm versteht sich. Doch so manchen stößt ihre Nacktheit auf. Ein echter Nudist sieht darin jedoch kein Problem, nur die Partnerwahl gestaltet sich etwas schwieriger, wie Martin erzählt, denn die meisten Frauen sind verrückt nach Kleidern und Schuhen.
Nackt in der Natur bewegt sich diese Woche auch Mike, der einen neuen Trend für sich entdeckt: Instagram. Und da er ein paar Bilder beisteuern möchte, spannt er eine gute Freundin als Fotografin ein. Zuerst ein wenig über die Aktion überrascht, findet diese bald Gefallen daran – zumindest am Auslösen der Kamera.

1/7
wendybeimnacktradelnhires
  • +7+7+7
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Sommer-Wiederholungen
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.