Oscar-Film-Highlights bei ATV und ATV2

Im Rahmen der 92. Oscarverleihung am 09. Februar 2020 stehen ATV und ATV2 ganz im Zeichen ausgezeichneter Filmhighlights und bieten seinen ZuseherInnen oscargekrönte Darsteller. Startschuss ist morgen, Dienstag 4. Februar, mit "Braveheart".

Wien, 3. Februar 2020

Die Film-Highlights bei ATV2:

Di., 04.02., um 20:15 Uhr: "Braveheart" (5 Oscars u.a. bester Film)
Dieses oscarprämierte Epos von und mit Mel Gibson spielt in Schottland, Ende des 13. Jahrhunderts: Der Engländer Edward I. nutzt den Umstand, dass der schottische König keinen Thronfolger hinterlassen hat und reißt die Macht an sich. Als seine Truppen die Frau von William Wallace töten, startet der einen Rachefeldzug: Mit einer Armee zieht er in eine aussichtslose Schlacht - und besiegt die Engländer. Nun will Wallace die britischen Besatzer endgültig aus Schottland vertreiben.

Mi., 05.02., um 20:15 Uhr: "Das Beste kommt zum Schluss" (mit Oscargewinner Jack Nicholson)
Jack Nicholson und Morgan Freeman als unschlagbare Schicksalsgemeinschaft: Edward Cole ist erfolgreicher Großunternehmer, der es im Laufe seines Lebens zum Milliardär gebracht hat. Welten trennen ihn von dem Automechaniker Carter Chambers. Doch die beiden haben mehr gemeinsam als ihnen lieb ist - sie sind todkrank. Trotz ihrer Gegensätzlichkeit beschließen sie, ihre restliche Zeit zusammen zu verbringen und ihre Lebensfreude wiederzufinden.

Do., 06.02., um 20:15 Uhr: "12 Years a Slave" (3 Oscars u.a. für besten Film)
Oscar-Abräumer mit Brad Pitt und Michael Fassbender: Der Violinist Solomon Northup ist Afroamerikaner und lebt frei und gut situiert im New York des Jahres 1841. Als er an die falschen Auftraggeber gerät, wird er unter Drogen gesetzt, um seine Papiere gebracht und als Sklave nach New Orleans verkauft. Unter dem bestialischen Sklaventreiber Edwin Epps geht Northup durch die Hölle. Obwohl er seinen Überlebenswillen nie aufgibt, ist der Weg zurück in die Freiheit sehr lang ...

Di., 11.02., um 20:15 Uhr: "Departed - Unter Feinden", (4 Oscars u.a. für besten Film)
Oscarprämiertes Meisterwerk von Martin Scorsese: Der junge Polizist Billy Costigan wird in die Mafia eingeschleust, um Syndikatsboss Costello zu Fall zu bringen. Gleichzeitig macht Costellos Vertrauter Colin Sullivan eine steile Karriere in den Reihen der Polizei - bis er schließlich auf Costello angesetzt wird. Als die beiden Spione erfahren, dass es auf der jeweils eigenen Seite einen Maulwurf gibt, beginnt ein gefährliches Spiel.

Die Filmhighlights bei ATV:

7.02., um 20:15 Uhr "Valentinstag" mit Kathy Bates, nominiert als beste Nebendarstellerin
In dieser charmanten Romantic Comedy geben sich Hollywoodstars wie Julia Roberts, Anne Hathaway und Bradley Cooper die Klinke in die Hand: Florist Reed macht seiner Freundin Morley einen Heiratsantrag. Seine Bekannte Julia findet heraus, dass ihr Liebhaber verheiratet ist. Sekretärin Liz verschweigt ihrem neuen Freund, dass sie im Nebenjob Telefonsex anbietet ... und das Schicksal hält am Tag der Liebenden noch mehr Überraschungen, Enttäuschungen, Irrungen und Wirrungen bereit.


10.02., um 22:25 Uhr: "Sieben" mit Brad Pitt, nominiert als bester Nebendarsteller
David Finchers meisterhafter Thriller mit Brad Pitt und Morgan Freeman: Die Detectives Mills und Somerset jagen einen ebenso grausamen wie raffinierten Ritualmörder. Mit jedem seiner Morde inszeniert er eine der sieben Todsünden - und er scheint den Cops immer einen Schritt voraus zu sein. Doch Mills und Somerset sind dem Serienkiller näher, als er glaubt: In die Enge getrieben, stellt er sich den Cops. Ein weiterer intelligenter Schachzug des Killers, wie sich herausstellt ...

1/6
(c) Tobis Film

© © TOBIS FILM

  • +6+6+6
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • Fiction und Serien
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.