presse

Ms Future Boogie Vera Böhnisch singt Titelsong zu PULS 4 „Austria’s next Topmodel“

Wien, 11. Dezember 2008

Ab 8. Jänner 2009 geht wöchentlich das Hochglanz-Reality-Format „Austria’s next Topmodel“ immer donnerstags um 20:15 Uhr auf PULS 4 on Air. Spätestens ab diesem Tag wird man erstmalig auch den eindringlichen Titelsong Take Me High von Vera Böhnisch hören. Der Titel setzt sich mit seinen Electro Elementen sofort in jedem Gehörgang fest und auch die eindeutige Aussage besticht – im Leben gibt es nur einen Weg, den Weg nach vorne, nicht stillstehen, sondern seine Ziele nie aus den Augen lassen und sie immer konsequent verfolgen. Und genau diese Botschaften stehen auch im Mittelpunkt von „Austria’s next Topmodel“, eine Show die ein einmaliges Karrieresprungbrett für junge Mädchen bietet, eine Show, die die Tür in die glamouröse Modewelt öffnet.

„Ich finde es wirklich super, dass dieses TV Format auch endlich den Sprung nach Österreich geschafft hat, ich bin überzeugt, dass wir viele Überraschungen erleben werden und fiebere schon der ersten Sendung mit riesengroßer Neugier entgegen,“ gibt sich das 22 jährige musikalische Allroundtalent Vera mit großer Neugier.

Take Me High stammt aus Veras eigener Feder, so wie alle Songs auf ihrem aktuellen Album Introducing L’Enfant Terrible, aber für den Titelsong-Edit suchte man sich ausnahmsweise eine ganz besondere Hilfe - gemeinsam mit dem österreichischen Erfolgsproduzenten Thomas Rabitsch entstand der „The Higher Edit“.

Vera Böhnisch – ihrem Spitznamen „Ms Future Boogie“ macht sie alle Ehre. Im zarten Alter von 16 Jahren veröffentlichte sie bereits ihr erstes Studioalbum, seit damals hat sich viel getan. Vera hat Erfahrung auf unzähligen Showbühnen gesammelt, wirbelte gemeinsam mit ihrer Band durch unzählige Clubs und verzaubert mit ihrer unverwechselbaren und markanten Stimme von der ersten Sekunde an. Aber was bekommen die Leute von Vera und ihrer Band eigentlich zu hören? Diese Frage beantwortet man wohl am besten mit Veras eigenen Worten– „Future Boogie Sound vom Allerfeinsten“!

Vera Böhnisch und „Austria’s next Topmodel“ – das sind zwei Highlights des kommenden Jahres, die man sich ganz einfach nicht entgehen lassen darf!

Single Take Me High (The Higher Edit) – Label: Universal Music – ab 08.01.2009 als Download erhältlich, Single VÖ 06.02.2009

Album Introducing L’Enfant Terrible – Label: Universal Music – ab sofort im Handel erhältlich

„Austria’s next Topmodel“ – alle Infos unter topmodel.puls4.com

Das ist Glamour. Das ist PULS 4.

PULS 4 – Österreichs viertes Fernsehen mit Live Magazinen und News, Live Talks, Live Events sowie Spielfilmen und Serien aus Hollywood. PULS 4 spricht urbane, selbstbewusste und mobile Menschen an. Empfangbar ist PULS 4 in jedem guten Kabelnetz, via Digitalen Satelliten, über DVB-T in allen Landeshauptstädten und Umgebung sowie mobile am Handy via DVB-H.

www.rengelshausen.at
www.veralovesmusic.com
www.universalmusic.at

Bildmaterial:
Foto Vera Böhnisch © Mato

Rückfragen:
Christina Patzl
Leitung Unternehmens- und Programmkommunikation
Tel.: +43 (1) 368 77 66-121
Mail: christina.patzl@sevenonemedia.at

Brand logo
  • Pressearchiv 2008
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.