presse

Der Mix zum Erfolg: GOLD für Café Puls Hits '11

Wien, 23. Februar 2012

Café Puls-Musikexperte Armin Doppelbauer hat einen unschlagbaren Mix zusammengestellt und gemeinsam mit PULS 4 und SONY Music auf den Markt gebracht. Wie unschlagbar die Compilation wirklich ist, beweisen die Verkaufszahlen. Seit 25. November 2011 ist die CD auf dem Markt und über 10.000 Stück wurden bereits verkauft - damit erreicht die „Café Puls Hits '11“ den GOLD Status. Die Freude über diese Auszeichnung ist groß, denn Musik spielt im Rahmen von „Café Puls“ eine große Rolle. Nicht nur der beliebte Musik-Tipp mit Armin jeden Freitag, sondern auch die Musik, die täglich die Beiträge untermalt, versprüht gleich am Morgen gute Laune. Daher bringt PULS 4 nun schon seit mehr als 3 Jahren unter der Marke „Café Puls“ zwei mal pro Jahr einen Hit-Mix auf den Markt.

Die Mischung! POP und Alternative gemischt mit heimischen Künstlern. Armin Doppelbauer möchte nicht bloß erfolgreichen Pop aus den Charts präsentieren, sondern auch Songs abseits der Hitparaden. Liebhaber der „Café Puls Hits '11“ merken schnell, dass die CD viel mehr zu bieten hat als eine Aneinanderreihung an Songs aus den Charts. Die Besonderheit liegt an den weniger bekannten Titeln, die sich durchaus zum neuen Lieblingslied entwickeln können.

Für Armin Doppelbauer ist die Freude über GOLD besonders groß: „Ich habe schon immer Mixtapes und CDs zusammengestellt, früher für Freunde und für mich selbst (und noch auf Kassette), jetzt hab ich die Ehre, das für viele Menschen machen zu dürfen und es freut mich sehr, dass meine Mischung so gut ankommt". Bei so viel "Erfahrung" wundert es also nicht, dass der Genre-Clash auf der „Café Puls Hits '11“ dennoch wie aus einem Guß gemacht wirkt. "Ich achte besonders auf die musikalischen Übergänge, es macht Spaß zu tüfteln, welcher Song am besten zum nächsten passt usw. Das kann schon auch mal eine wildere Mischung aus Britney Spears und französischem Dancepop von Yuksek werden", fügt der Musik-Experte noch hinzu.

Auch das Cover der „Café Puls Hits '11“ lässt Armin Doppelbauer nicht zur "Logo-Parade" werden. Der Linzer Grafikdesigner Bernhard Kronberger sorgt immer wieder für ein schickes und dennoch poppiges Layout. Damit wird bewiesen: Hit-Compilation und ein originelles, individuelles Coverdesign müssen einander nicht ausschließen.

Damit die „Café Puls Hits“ aber überhaupt erscheinen kann, braucht es natürlich den perfekten Partner. Die Zusammenarbeit mit Sony Music Austria, insbesondere Henri Erben, mit der Armin Doppelbauer im Vorfeld z.B. über die Rechte-Freigaben kämpft, ist geprägt von gegenseitigem Respekt und viel Herzblut. Versteht sich also von selbst, dass die nächste Version der „Café Puls (Sommer-) Hits“ bereits in Vorbereitung ist…

Seien Sie dabei, wenn die Auszeichnung für den Gold-Status überreicht wird – morgen, Freitag, den 24. Februar ab 06:00 Uhr in „Café Puls“. Der offizielle Vertreter von SONY Music, Dietmar Lienbacher, kommt in das Café Puls-Studio um Armin Doppelbauer den Preis zu überreichen.


Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Pressearchiv 2012
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.