Bilanz nach einem Monat on-air: Viel versprechender Start von ProSieben 'Austria TopNews'

'Austria TopNews mit 2night.tv' erreichte erstes Etappenziel bereits nach einem Monat / Marktanteile der deutschen ProSieben Nachrichten mit 'Austria TopNews mit 2night.tv' in allen Zielgruppen gesteigert

Wien, 8. März 2004

SevenOne Media Austria meldet erfolgreiche Marktanteile des Programmfensters von ProSieben Austria. Schon nach dem ersten Monat auf Sendung konnte 'Austria TopNews mit 2night.tv' das erste Etappenziel für 2004 erreichen - nämlich den Marktanteil gegenüber den deutschen ProSieben Nachrichten zu steigern. Eine Erhöhung der Marktanteile ist in allen relevanten Zielgruppen zu verzeichnen.

Zuwächse in allen Zielgruppen
In der Kernzielgruppe der Sendung, den Erwachsenen 12-49 Jahre, konnte ProSieben Austria den Marktanteil der bisherigen deutschen Nachrichten um mehr als 20 Prozent steigern. Damit liegt 'Austria TopNews mit 2night.tv' mit 6,5 Prozent Marktanteil vor den bis zum Sendestart am 26. Jänner 2004 in dieser Zeitschiene gesendeten deutschen ProSieben Nachrichten mit 5,4 Prozent. Den größten Marktanteils-Erfolg hat 'Austria TopNews mit 2night.tv' bei den 12-29-jährigen Männern - hier kommt die Sendung auf einen Marktanteil von 12,2 Prozent, was einer Steigerung von mehr als 8 Prozent entspricht. Bei den 12-29-jährigen Frauen verzeichnet die Sendung sogar einen Zuwachs von 50 Prozent gegenüber den sonst auf diesem Sendeplatz laufenden deutschen Nachrichten. Auch bei den Erwachsenen 12-29 Jahre erreichen die 'Austria TopNews mit 2night.tv' ein positives Ergebnis: Die Marktanteile konnten von 7,5 Prozent der deutschen Nachrichten auf 8,9 Prozent der Österreich-Sendung gesteigert werden, was einer Erhöhung von mehr als 18 Prozent entspricht.

'Austria TopNews mit 2night.tv':
Montag bis Freitag 20:00 bis 20:15 Uhr:
Die wichtigsten Österreich-Themen des Tages
Moderation Austria TopNews: Dr. Helmut Brandstätter und Volker Piesczek
Moderation 2night.tv: Sabine Mord
Empfangbar über Kabel und Digitalsatellit!

ProSieben Austria GmbH ist eine 100%-Tochter der SevenOne Media Austria GmbH. Das Unternehmen wurde am 22. September 2003 gegründet und erhielt am 6. Oktober 2003 die Zulassung für die Ausstrahlung von Programmfenstern in Österreich.

Quellenangaben:
Basis: Kabel HH Österreich, ProSieben Nachrichten und Wetter Di-Fr 01.01.-31.12.2003, Austria TopNews mit 2night.tv 26.01.-27.02.2004
Quelle: Teletest F-G / PC#TV


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stefanie Bleil unter stefanie.bleil@sevenonemedia.at oder Tel. 01/368 77 66-200.


1/2
atmgewinnhires
  • +2+2+2
Brand logo
  • Pressearchiv 2004
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Ihr Ansprechpartner
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.