presse

Neue News. Neue Zeiten. Neue Information.

Informationsoffensive von ProSiebenSat.1 in Österreich

Wien, 4. März 2008

Bereits seit dem Start der Österreich-Programme auf den Sendern Sat.1 Österreich und ProSieben Austria sowie auch bei Österreichs neuem, vierten TV-Sender PULS 4 zählen Nachrichten zu den wichtigsten Formaten. Mit den AustriaNews hat ProSieben Austria 2004 das erfolgreichste Nachrichtenformat im österreichischen Privat TV etabliert. Im Jahr 2005 kam Café Puls mit den ersten News des Tages dazu, die seither von 06.00 bis 11.00 Uhr im Halbstundentakt gesendet werden. Nun soll die Nachrichtenkompetenz auf alle Sender der Gruppe – Sat.1 Österreich, ProSieben Austria und PULS 4 – ausgedehnt werden und auf tägliche Nachrichtensendungen von Montag bis Sonntag erweitert werden.

„Österreicher wollen österreichische Nachrichten. Das bestätigen uns die Teletestzahlen der vergangenen Jahre. Die konstant über den Marktanteilen der deutschen Nachrichten liegenden AustriaNews, die seit Anfang 2004 täglich von Montag bis Freitag auf ProSieben Austria ausgestrahlt wurden, ermutigen uns, unsere Informationssendungen auszubauen“, so Markus Breitenecker, Geschäftsführer von ProSieben Austria und PULS 4. „Vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen und unserem konsequenten Fokus auf österreichischem Programm haben wir uns entschlossen, die Nachrichtenkompetenz der gesamten Sender-Gruppe zu erweitern und zusätzlich zum bisherigen Nachrichtenangebot eigene Nachrichten in Sat.1 Österreich zu starten“, so Corinna Drumm, Geschäftsführerin von Sat.1 Österreich. „Diese Nachrichten werden genau auf die Zielgruppe von Sat.1 Österreich zugeschnitten sein. Sie stellen dadurch eine echte Ergänzung des bestehenden Angebots dar.“

Bei der Neugestaltung der Nachrichtenformate wird auf die Eigenständigkeit der einzelnen Sender großer Wert gelegt. „Inhaltlich sind alle Sendungen eigenständige Nachrichtenformate für die jeweiligen Zielgruppen der Sender“, so Martin Blank, Geschäftsführer von PULS 4, der alle Nachrichtensendungen der Gruppe produziert. Dennoch werden die Nachrichten zu einer Markenfamilie gehören, was sich beim gemeinsamen Namen – „AustriaNews“ – und im Design niederschlägt.

Jede Nachrichtensendung hat – wie schon bisher die ProSieben AustriaNews und die PULS 4 News – einen eigenen Sendungsverantwortlichen und eigene Redaktionsteams. Außerdem hat jede Nachrichtensendung ihr eigenes „Gesicht“ – das betrifft sowohl das Sendungsdesign, als auch Anchorman bzw. Anchorwoman. „Uns ist es wichtig, dass die Seher unserer Sender ihre maßgeschneiderte Nachrichtensendung bekommen.“, erläutert Corinna Drumm, Geschäftsführerin von Sat.1 Österreich, die Ausrichtung der Newssendungen für die Gruppe.

Mit der Neuordnung der Nachrichtensendungen beginnen die Sender am Montag, den 17. März 2008. An diesem Tag werden um 20.00 Uhr zum ersten Mal die AustriaNews in Sat.1 Österreich ausgestrahlt. Die neu gestalteten ProSieben AustriaNews sind dann erstmals am 7. April 2008 um 18.00 Uhr on air. Und auch die PULS 4 Nachrichten werden ab dem 12. April 2008 Teil der AustriaNews Familie. „In Zukunft gibt es auf unseren Sendern an sieben Tagen der Woche täglich Nachrichtensendungen – Montag bis Freitag 14 Newssendungen und am Wochenende täglich 4 Sendungen. Das zeigt starke Nachrichtenkompetenz über den ganzen Tag hinweg“, ergänzt Markus Breitenecker. „Wir bieten den Zuseherinnen und Zusehern damit ein völlig neu strukturiertes und umfassendes Nachrichtenangebot.“
Die AustriaNews auf allen drei österreichischen Privat TV Sendern werden aus Österreich und aus der ganzen Welt berichten. Politik und Chronik gehören ebenso dazu wie Wirtschaft und Kultur.

„Nach mehr als vier Jahren ProSieben AustriaNews wissen wir, dass Nachrichtensendungen im Privat TV ganz andere Aufgaben wahrnehmen können und müssen als im öffentlich rechtlichen TV. Unsere Reporter können ganz anders fragen und unsere Redakteure die Beiträge ganz anders gestalten“, weiß Martin Blank aus Erfahrung. „Nachrichtenredaktionen im österreichischen Privat TV können viel unabhängiger agieren und diese Unabhängigkeit ist eines unserer Markenzeichen – das zieht sich von Café Puls über Sat.1 Österreich und ProSieben Austria bis hin zu PULS 4“, so Martin Blank.

Sat.1 AustriaNews ab 17.3.2008
Mo-Fr 20.00 Uhr
Sa-So 18.30 Uhr (ab 12.4.2008)

ProSieben AustriaNews ab 7.4.2008
Mo-So 18.00 Uhr

PULS 4 AustriaNews
Mo-Fr um 18:30 Uhr und 20:10 Uhr
Sa-So um 18.00 Uhr und 20:10 Uhr (ab 12.4.2008)

Café Puls AustriaNews
Auf ProSieben Austria und Sat.1 Österreich Mo-Fr von 06.00 bis 09.00 Uhr
Auf PULS 4 Mo-Fr von 06.00 bis 11.00 Uhr

www.sat1.at
www.prosieben.at
www.puls4.com
www.cafepuls.at

Bildmaterial:
Corinna Drumm © Sat.1 Österreich
Markus Breitenecker © ProSieben Austria
Martin Blank © PULS 4

Rückfragen:
Sat.1 Österreich
thematakommunikation
Elisabeth Hechenleitner
Tel. 02252/206991-3
hechenleitner@themata.at

ProSieben Austria und PULS 4
Christina Patzl
Leitung Unternehmens- und Programmkommunikation
Tel.: +43 (1) 368 77 66-121
Mail: christina.patzl@sevenonemedia.at

1/4
pressemarkusbreiteneckerhires
  • +4+4+4
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Pressearchiv 2008
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.