Es wird härter, realer, internationaler: „Austria’s next Topmodel 4“ auf PULS 4 geht ab Donnerstag, den 12. Jänner 2012, in die nächste Runde

Wien, 12. Dezember 2011

Das Erfolgsformat ist zurück. Im vierten Jahr – mit ganz vielen
Überraschungen. In genau einem Monat ist es endlich soweit. Lena Gercke gibt am Donnerstag, den 12. Jänner 2012 auf PULS 4 ihre Starterlaubnis für „Austria’s next Topmodel 4“: „Im letzten Jahr haben wir bereits alle Rekorde gebrochen. Doch dieses Jahr wollen wir noch mehr!“

In dieser Staffel ist die Kluft zwischen ländlicher Bodenständigkeit und internationalem Ruhm besonders hoch. Von der Schulbank, dem Frisörsalon oder der Supermarkt-Kassa geht es auf die wichtigsten Catwalks dieser Welt – in der neuen Staffel von „Austria’s next Topmodel 4“ ist alles möglich. Die Kandidatinnen erwartet die harte Realität des Modellalltags. In jeder Folge
bekommen sie die Chance, auf einer der größten Fashionweeks – verteilt auf der ganzen Welt – zu laufen. Kein Wunder also, dass die angehenden Topmodels noch härter um die Erfüllung ihres
Traums kämpfen als jemals zuvor. Bereits geschafft hat es Vorjahres-Gewinnerin Lydia (18) - kürzlich wurde die Siegerin der vergangenen Staffel sogar für die exklusive Istanbul Fashion
Week gebucht.

Es sind große Fußstapfen, in die „Austria’s next Topmodel 4“ treten muss. Aber nicht nur die Ziele werden heuer viel höher gelegt, sondern auch die Anforderungen an die Kandidatinnen.
Kein Erbarmen kennt da eine, die sich ihren Platz nach der Rekordstaffel letztes Jahr mehr als gesichert hat – Catwalk-Coach Elvyra Geyer. Sie war in allen 9 Bundesländern bei der Castingtour live dabei und kennt sowohl die Kandidatinnen, als auch das harte Model-Business: „Ich sehe sofort, ob ein Mädchen Potential hat oder nicht.“ Und bei über 5.000 Bewerberinnen mussten auch Rückschläge verkraftet werden, denn: „Wir haben nur Platz für die Besten“, so Jurorin Elvyra Geyer.

Die männliche Verstärkung in der Jury zu „Austria’s next Topmodel 4“ stellt einer dar, der nicht nur die Branche kennt, sondern als Auftraggeber auch weiß, was ein Topmodel vorzuweisen hat. Der internationale Star-Designer Atil Kutoglu konnte bereits zum zweiten Mal als Juror gewonnen werden: „Ich habe heuer besonders hohe Erwartungen an die neue Staffel. Die Latte zum letzten Jahr liegt sehr hoch. Doch heuer wird es noch internationaler und glamouröser als je zuvor. Noch nie waren wir auf derart vielen berühmten Fashion Weeks - wie Mailand, Dubai und Berlin - mit unseren Mädchen vertreten!“

Ein Grund mehr, warum es aus allen 9 Bundesländern wirklich nur die hübschesten Mädchen in die PULS 4-Show geschafft haben. Jedes der Mädels zwischen 16 und 27 Jahren kämpft in erster Linie für sich selbst und die Verwirklichung ihres großen Traums, doch in weiterer Folge auch für ihre Herkunft – ihre Heimat – ihr Bundesland. Diesmal haben es aus allen Bundesländern Top-Mädchen in die engere Auswahl geschafft – man darf gespannt sein, welches Bundesland diesmal das Rennen macht!

Wer kommt auf das Cover der WOMAN, bekommt einen Vertrag mit Österreichs bekanntester Model-Agentur „Wiener Models“ und wird das Gesicht der neuen Kampagne des hochexklusiven
Juweliers „Kornmesser“? Es kann – wie jedes Jahr – nur eine Gewinnerin geben, die den Titel „Austria’s next Topmodel“ verliehen bekommt. Mit diesem großen Ziel starten 22 Kandidatinnen am Donnerstag, den 12. Jänner 2012 in die wahrscheinlich aufregendste Reise ihres Lebens. In der Entscheidungslocation – dem Media Quarter Marx (MQM) - werden jede Woche die Karten neu gemischt. Und auch diesmal bekommen die Top-Kandidatinnen wieder besonderen Luxus
geboten und ziehen in ihr Modelloft in das Penthouse des Milleniumtowers, der mit 202 Metern höchste Skyscraper des Landes.

Es wird internationaler und damit härter. 22 Kandidatinnen aus allen neun Bundesländern erfüllen sich ihren Traum und erobern die Fashionweeks der exklusivsten Modemetropolen. Wem geben
sensationelle, internationale Stargast-Juroren und unsere Jury – Lena Gercke, Elvyra Geyer & Atil Kutoglu – die Chance ihres Lebens? „Austria’s next Topmodel“ am Donnerstag, 12 Jänner
um 20:15 Uhr.

„Austria’s next Topmodel 4“
Ab Donnerstag, den 12. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4


Mehr Infos folgen unter topmodel.puls4.com

Das gibt’s nur hier. PULS 4
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie ‚Die besten, guten Filme’ prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next
Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy. Alle Infos auf puls4.com.
Das gibt’s nur hier. PULS 4

Rückfragen:
Cornelia Doma
Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 [0]1/368 77 66-120
cornelia.doma@sevenonemedia.at

Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Cornelia Doma

Head of Communication

  • Pressearchiv 2011
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.