presse

Talk of Town Spezial: "Die Rolle der Medien: Zwischen Informationspflicht und Hetze"

Wien, 30. Mai 2008

Anlässlich der TV-Premiere von „Natascha Kampusch trifft“ zeigt PULS 4 am 1. Juni 2008 um 21:10 Uhr ein „Talk of Town Spezial“ zum Thema „Die Rolle der Medien: Zwischen Informationspflicht und Hetze“. Manuela Raidl spricht mit hochkarätigen Gästen –Anwalt der Amstetten-Opfer Christoph Herbst, Chefredakteur des Kurier Christoph Kotanko, Claus Pandi Kronen Zeitung sowie die Chronik-Chefin von News Martina Prewein über die Rolle der Medien im Fall Amstetten oder Natascha Kampusch, über Verletzung von Persönlichkeitsrecht und dem Ruf nach einer Selbstkontrolle der Medien und der Gradwanderung zwischen Sensationslust und Informationspflicht.

Die ranghohen Medienvertreter und der Opferanwalt aller Angehörigen im Amstettner Inzest-Fall, Christoph Herbst, diskutieren im Studio von “Talk of Town” über die “Rolle der Medien: zwischen Informationspflicht und Hetze”. Welche Rolle spielen die Medien bei Kriminalfällen wie "Natascha Kampusch" oder "Amstetten"? Wo werden Grenzen überschritten? Setzen die Medien immer mehr auf Zuspitzen, Skandalisieren und greifen sie in der Berichtstattung immer tiefer in die persönliche Sphäre von Opfern und Betroffenen ein? Was wollen Zuhörer und Leser über Kriminalfälle erfahren? Wie filtern die einzelnen Redaktionen von NEWS, Kronen Zeitung und Kurier ihre Informationen und was bringen sie in die Öffentlichkeit? Wie geht Christoph Herbst, dem Vertreter der Amstettener Familie mit den Medien um?

Talk of Town Spezial – Die Rolle der Medien: Zwischen Informationspflicht und Hetze
Sonntag, 1. Juni 2008 um 21:10 Uhr
Moderation: Manuela Raidl
Gäste: Christoph Herbst (Anwalt der Amstetten-Opfer), Christoph Kotanko (Kurier), Claus Pandi (Kronen Zeitung), Martina Prewein (Verlagsgruppe News)

PULS 4 – Österreichs viertes Vollprogramm.

PULS 4 – Österreichs viertes Fernsehen mit Live Magazinen und News, Live Talks, Live Events sowie Spielfilmen und Serien aus Hollywood. PULS 4 spricht urbane, selbstbewusste und mobile Menschen an. Empfangbar ist PULS 4 in jedem guten Kabelnetz, via Digitalen Satelliten, über DVB-T in allen Landeshauptstädten und Umgebung.

Rückfragen:
Christina Patzl
Leitung Unternehmens- und Programmkommunikation
Tel.: +43 (1) 368 77 66-121
Mail: christina.patzl@sevenonemedia.at

Brand logo
  • Pressearchiv 2008
  • Pressearchiv
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.