presse

Drei ÖsterreicherInnen in den Sing Offs bei „The Voice Kids“, diesen Freitag um 20.15 Uhr in SAT.1 Österreich

Am Freitag, den 29. April ist wieder Show-Time bei „The Voice Kids“, denn es geht in eine weitere Runde mit spannenden Battles und den ersten Sing Offs. Mit dabei am Freitag sind vier österreichische Gesangstalente. Können Benjamin (15), Emil (14), Paulina (8) und Solveig (12) die Coaches überzeugen?

Wien, 28. April 2022

Im #TeamAlvaro wird es für die heimischen Kandidat:innen ernst. In einem der letzten Battles der Jubiläumsstaffel tritt Benjamin aus Halbturn (Burgenland) gegen Laila und Ben mit „Higher and Higher“ von Jackie Wilson an. Kann er sich gegen seine Konkurrent:innen durchsetzen? Bereits in den Battles brillierte Solveig aus Hard (Vorarlberg). Schon in den Blind Auditions beeindruckte sie mit Sia's "California Dreamin'". Nun bringt sie in ihrem Sing Off erneut mit der Original-Version von The Mamas & The Papas den Hippie-Flair auf die Bühne.

Emil aus Wien und Paulina aus Hallein (Salzburg) konnten sich letzte Woche in den Battles gegen ihre TeamkollegInnen bei Coach Lena Meyer-Landrut durchsetzen. Nun treten sie beide in den Sing Offs an. Emil beweist seine Französisch-Kenntnisse mit dem Eurovision-Hit „Voilá“ von Barbara Pravi, während die erst 8-jährige Paulina mit „Ganz nah dran“ aus dem Disney-Film „Küss den Frosch“ verzaubert.

Auch die anderen Coaches sorgen mit ihren Teams für unvergessliche Momente: Nelly (15), Lilly (12) und Lavinia (13) aus #TeamFanta rocken die „The Voice Kids”-Bühne mit “Nothing Else Matters” von Metallica. Im #TeamWincent beweisen sich Keyan (14) und Nejla (14) im Battle und singen den emotionalen Lovesong „A Thousand Years“ von Christina Perri.

Weitere Informationen zur Jubiläumsstaffel gibt es auf der Presselounge.

"The Voice Kids" - Die Jubiläumsstaffel immer freitags um 20:15 Uhr in SAT.1 Österreich

1/5
(c) André Kowalski
  • +5+5+5
Brand logo
Stephanie Woloch
  • SAT.1 Österreich
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...