Fulminanter Staffelstart von “Mein Gemeindebau Österreich” und “Pratergeschichten”: ATV begeistert mehr als 764.000 ZuseherInnen

Für einen erfolgreichen Auftakt sorgten die gestrigen Staffelstarts von "Mein Gemeindebau Österreich" und "Pratergeschichten". 454.000 ZuseherInnen (NRW, 12+) waren dabei, als ATV bei "Mein Gemeindebau Österreich" über die Stadtgrenzen Wiens hinausblickte. 10,3 Prozent der fernsehenden 12- bis 49-Jährigen verschafften sich Einblick in die Bundesländer-Seele. Die Sendung erreichte einen Marktanteil von 10,3 Prozent. Direkt danach begeisterte der Staffelstart von "Pratergeschichten" mit einem Marktanteil von 8,8 Prozent (E12-49) und 177.000 SeherInnen im Schnitt (E12+).

Wien, 13. November 2020

Vom beliebten Wiener Freizeitpark bis über die Stadtgrenzen Wiens hinaus - ATV begeistert in der gestrigen Primetime mit zwei neuen Staffelstarts. Die erste Ausgabe von "Mein Gemeindebau Österreich" startete mit 10,3 Prozent (E12-49) Marktanteil. 454.000 ZuseherInnen (NRW) und durchschnittlich 183.000 ZuseherInnen ließen sich Alices Fotoshooting bei Baden und das lustige Trio - Klaus, Ingrid und Hedwig - in Linz nicht entgehen. Mit 15,5 Prozent (M12-29) Marktanteil verfolgten die jungen Männer "Mein Gemeindebau Österreich" in der Primetime.

Direkt danach bekamen die ZuseherInnen bei "Pratergeschichten" Einblick in Welt des berühmten Wiener Freizeitparks. Der Auftakt erreichte einen Marktanteil von 8,8 Prozent (E12-49) sowie 177.000 ZuseherInnen im Schnitt (E12+). Besonderer Beliebtheit erfreut war das Format bei den 12- bis 29-jährigen ZuseherInnen mit einem Marktanteil von 10,6 Prozent.

Den gesamten "Mein Gemeindebau Österreich"- und "Pratergeschichten"-Abend sahen mehr als 764.000 ZuseherInnen (WSK, E12+).

ProSieben in Österreich stärkster Sender in der Primetime
ProSieben in Österreich war gestern mit 14,7 Prozent Marktanteil (E12-49) mit der zweiten Folge der Battles von "The Voice of Germany" der stärkste Sender in der Primetime. Der Wiener Jan Luca Bina konnte mit seinem Gesangstalent überzeugen und zieht in Team Mark eine Runde weiter.

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+, E12-49, 12.11.2020 (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius

1/2
(c) ATV
  • +2+2+2
Brand logo
Ihr Ansprechpartner

Lukas Strecker

Junior Communication Manager

  • Mein Gemeindebau
  • ATV
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

2021 - ProSiebenSat.1 PULS 4. All rights reserved.