presse

XFL am Samstag und Sonntag auf PULS 24: Football-Dreierpack an zwei Tagen live

Die XFL geht in die vierte Woche und die Houston Roughnecks bleiben weiter das Maß aller Dinge. Besonders Quarterback P.J. Walker konnte beim Sieg gegen die Tampa Bay Vipers mit drei Touchdown Päss...

Wien, 27. Februar 2020

Die XFL geht in die vierte Woche und die Houston Roughnecks bleiben weiter das Maß aller Dinge. Besonders Quarterback P.J. Walker konnte beim Sieg gegen die Tampa Bay Vipers mit drei Touchdown Pässen auf sich aufmerksam machen. Gegen die Dallas Renegades soll die Siegesserie diese Woche weiter ausgebaut werden. Im Osten haben die LA Wildcats gegen die DC Defenders ihr erstes Erfolgserlebnis gefeiert und wollen gegen die New York Guardians gleich nachlegen. Für die Vipers heißt es hingegen Verlieren verboten. Als einziges Team ohne Sieg soll gegen die Defenders endlich der Bann gebrochen werden. Los geht´s am Samstag mit dem Duell der New York Guardians gegen die LA Wildcats. Am Sonntag treffen dann die Dallas Renegades auf die Houston Roughnecks, gefolgt von den Tampa Bay Vipers gegen die DC Defenders.

Kommentiert werden die Spiele von Chris Calaycay, Headcoach der Dacia Vikings, gemeinsam mit PULS 4 Sportmoderator Phillip Hajszan (am Samstag) und PULS 4 Kommentator Walter Reiterer (am Sonntag). Das Spätspiel gibt’s am Sonntag mit US-amerikanischem Original-Kommentar live auf PULS 24.

Am Samstag, den 29. Februar LIVE
19:45 Uhr: New York Guardians vs LA Wildcats

Am Sonntag, den 1. März LIVE
21:45 Uhr: Dallas Renegades vs. Houston Roughnecks
01:00 Uhr: Tampa Bay Vipers vs. DC Defenders

TV-Empfang Info PULS 24
PULS 24 ist frei empfangbar über Satellit, Antenne, in jedem guten Kabelnetz und via App. Infos unter puls24.at

(C) PULS 24
Brand logo
  • PULS 24
Teilen
Drucken
Kontakt
+43 1 368 77 66 - 0
contact@prosiebensat1puls4.com

Auch interessant...

(c) JOYN

Pressemitteilungen

Formel 1-Saisonstart in Bahrain & Oldies but Goldies: „Dawson’s Creek“, “Californication” & “GLEE” ab März kostenlos auf JOYN streamen

Stephanie WolochStephanie WolochStephanie Woloch
Verstappen, Hamilton, Leclerc & Co starten am Samstag im ServusTV Livestream auf JOYN in Bahrain in die neue Formel 1 Saison. NEU kostenlos auf JOYN sind ab März Serien-Klassiker wie „Dawson’s Creek“, „Californication“ & „Glee“.